Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Blog

Mitte

Berlin Street Art Bildersammlung

Yaam und Haus Schwarzenberg im Juli Entstanden sind die Bilder Ende Juli im Haus Schwarzenberg, wo die Galerie Neurotitan kürzlich ihr 20-jähriges Bestehen feierte und im Yaam, das immer wieder Streetart-Meetings veranstaltet und einen Teil ihrer Wände neu gestalten lässt. Nennt sich bei denen Spreeviera. Mehr urbane Kunst gibt es natürlich auf unseren Streetart-Radtouren YAAM:…

Mehr lesen »

August 18, 2015

Berlin Streetart Galerie Sommer 2015

Graffiti, Paste-ups, Stencils, Yarnbombing, in Farbe, schwarz-weiß, politisch oder nur zum Spaß die Berliner Street Art Szene ist so vielfältig wie die Bewohner unserer Stadt. Erkunden könnt Ihr diese Vielfältigkeit an drei Terminen wöchentlich bei unseren Streetart-Radtouren. Ab und zu denken wir sogar daran mal eine Kamera mitzubringen und zumindest ein paar von den vielen…

Mehr lesen »

Juli 27, 2015

Die Sanierung der Staatsoper Unter den Linden

Baustellenführung und Hintergründe zur Sanierung der Staatsoper Dem Einen oder Anderen dürfte insbesondere auf unseren “Berlin im Überblick“-Touren bereits aufgefallen sein, dass Berlin auch eine Hauptstadt der Kräne und Baugruben ist. Neben der großformatig aufgebuddelten Prachtstraße Unter den Linden, mit dem Neubau der U-Bahnlinie 5 vom Alexanderplatz zum Hauptbahnhof, ist seit 2010 die Sanierung der…

Mehr lesen »

März 4, 2015

Baden in der Spree; das Flussbad Berlin

Das Flussbad Berlin wird gebaut Nach jahrelangem Stillstand haben Bund und Land insgesamt 4 Millionen Euro. zur Errichtung eines 750m langen Flussbads mitten im historischen Zentrums Berlins bewilligt. Zwischen Fischerinsel und Bode-Museum soll man bald schwimmen können. Es weiß zwar überhaupt noch Niemand wie das genau gehen soll oder was es kostet, aber wir freuen…

Mehr lesen »

Januar 3, 2015

Berlin Street Art

Photo Gallery Streetart Berlin Fall 2014 No idea what this technique is called, but it looks like an easy and fun way to leave a mark. As our Street art Tour gets more and more recognition so does our collection of artwork. Since it is such an ephemeral artform, you find new stuff wherever you…

Mehr lesen »

November 14, 2014

Wal, Amöbe, Gladiatoren-Helm? Der Gehry-Bau der DZ-Bank am Pariser Platz

Der vorliegende Artikel ist ein Gastbeitrag von André Franke, nicht nur ein geschätzter Kollege und “Erfinder” unserer Radtour “Zukunft Berlin“, sondern auch studierter Stadtplaner und Betreiber des Blogs futurberlin.de. Bedanken möchten wir uns auch noch mal bei den Kollegen Matthias P und Alex, die den Termin für uns organisiert haben. Fotos sind wie fast immer von…

Mehr lesen »

September 30, 2014

Impressionen vom Parking Day Berlin 2014

Parkplätze zu Parks in Berlin Mitte Nach langen Diskussionen hatten sich die Parking-Dayler entschlossen in diesem Jahr die Tucholsky- bzw. Linienstraße zu entern. Die Linienstraße ist nicht nur eine der ersten Fahrradstraßen in Berlin, sondern nach wie vor eine der gefährlichsten Straßen überhaupt für Radler. Das liegt hauptsächlich daran, dass sie für viele Autofahrer als…

Mehr lesen »

September 21, 2014

Meschac Gaba in Berlin – mit Radtouren von Berlin on Bike

Radtour als Teil des Museum of Contemporary African Art © VG Bild-Kunst, Bonn 2014 Wir sind ziemlich stolz und immer noch ein bisschen irritiert, dass sich die Deutsche Bank KunstHalle ausgerechnet unseren Rock’n’Roll-Laden für eine Partnerschaft ausgeguckt hat. Im Rahmen der Installation/Ausstellung “Museum of Contemporary African Art” werden wir eine Reihe Fahrradtouren durchführen. Hierbei verstehen…

Mehr lesen »

September 2, 2014

Die Spitznamen-Verschwörung: schöne Grüße vom Telespargel!

Similar to the Bielefeld conspiracy, this blog post today is about things that actually don’t exist, but which everyone is still talking about – like Bielefeld. As so often, a conversation with our guests prompted me to write that something like this has already happened thousands of times. The topic was: Nicknames of Berlin sights…

Mehr lesen »

Juni 20, 2014

Sightseeing mit der Kamera: Radtour Berlin

Bitte entschuldigt den etwas hochtrabenden Titel, aber Google liebt so was und unsere Agentur hat uns gesagt, wir müssen uns mehr Mühe geben, damit die uns auch lieben. Also lasst Euch nicht stören, wenn ein paar Begriffe häufiger auftauchen, als es für einen schönen Lesefluss optimal wäre und genießt einfach die Bilder. Die hier gezeigten…

Mehr lesen »

Juni 4, 2014

Klapprad-WM Berlin

Ohne Bart kein Start… Unter diesem Motto fand am vergangenen Samstag der sehr lustige, wenn auch karnevaleske, World-Klapp statt. Insgesamt 32 Mannschaften machten sich auf die drei Runden in der 1,8 km langen Merkel-Raute vorbei an Kanzleramt, sowjetischem Ehrenmal, Brandenburger Tor und  Reichstag – also mitten im Kerngebiet unserer Sightseeing-Runde Berlin im Überblick. Style ist…

Mehr lesen »

Mai 21, 2014

Olympus Photography Playground Berlin 2014

Nach dem durchaus bemerkenswerten Erfolg im vergangenen Jahr läuft derzeit die zweite Ausgabe des Photography Playgrounds in den Opernwerkstätten am Nordbahnhof. Die Werkstätten liegen zwar quasi direkt auf der Route unserer Mauertour in der Zinnowitzer Strasse, waren mir bislang trotzdem unbekannt. Schade eigentlich, handelt es sich doch um einen dieser wunderbaren Industriebauten, in denen sich…

Mehr lesen »

April 23, 2014

Streetart-Archiv

Der liebe Kollege Robert hat sein Archiv durchwühlt und noch ein paar echt alte Graffiti gefunden. Das meiste muss so um das Jahr 2000 aufgenommen sein. Das erklärt zumindest die kleine Auflösung, damals waren Smartphones halt noch nicht ganz so smart.  Die neueren Bilder erkennt Ihr also einfach daran, dass sie ein bisschen größer sind….

Mehr lesen »

April 1, 2014

Arty: Wall Works im Hamburger Bahnhof

Wall Works im Hamburger Bahnhof Nahezu Alle, die schon mal mit uns auf Tour waren haben den Hamburger Bahnhof zumindest schon mal vom Weitem gesehen. In der Invalidenstrasse, direkt hinter Hauptbahnhof und Regierungsviertel gelegen, handelt es sich um den etwas deplatziert wirkenden weißen Kasten, der so ein bisschen nach verirrter Toskana-Villa aussieht. Betrieben von den…

Mehr lesen »

März 17, 2014

Winter-Impressionen

Berlin-Bilder aus der Off-Season Bei den Fahrradtouren der letzten Tage haben wir ein paar Bilder gemacht, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.   Viel Spaß und Fahrt Vorsichtig

Mehr lesen »

Januar 28, 2014

Die BoBs im DHM: Museumssaison eröffnet

Sonderausstellung zur Leipziger Völkerschlacht im DHM Der Winter ist für uns immer eine gute Gelegenheit, sich ein bisschen weiterzubilden, und Vergessenes wieder aufzufrischen. Aus diesem Grund treffen wir uns in wechselnder Zusammensetzung und nicht so regelmäßig, wie wir es uns vornehmen, zum gemeinsamen Museumsbesuch. Zum Auftakt stand in diesem Jahr das Deutsche Historische Museum auf…

Mehr lesen »

Januar 21, 2014

Museum die Zweite/Trabi-Simulator

Nachdem vor einigen Wochen direkt bei uns in der Kulturbrauerei das Haus der Geschichte seine Ausstellung zum DDR-Alltag eröffnet hat, haben wir uns noch einmal bei der privaten Konkurrenz umgeschaut. Willkommener Anlass war die Vorstellung des weltweit ersten Trabi-Simulators zu der wir eingeladen wurden. Mit einem Dutzend Medienvertretern gemeinsam entern wir die Domklause, das DDR-Restaurant, was…

Mehr lesen »

Dezember 17, 2013

Die besten Berliner Weihnachtsmärkte

Spezial Weihnachtsmärkte in Berlin Weiter unten findet Ihr die eher klassischen Weihnachtsmärkte, nach Bezirken sortiert. Aber auch für diejenigen unter Euch, denen der ewig gleiche Mix aus Glühwein und lustigen Mützen schon lange nicht mehr reicht, werden bei uns fündig in unseren etwas ausgefalleneren Tipps: Weihnachtsmarkt mit Riesenrad am Berliner Alexanderplatz. Auf dem RAW-Gelände gibt…

Mehr lesen »

November 18, 2013

Die grosse Preussen-Lüge

Der alte Fritz war gar kein Reiter. Viele fragen sich schon lange “Wieso ist ein sonst so fortschrittlicher Herrscher, beim Thema Verkehr so oldschool?” Nach monatelangen Recherchen in 18.000 verschiedenen Archiven, haben wir die Originalentwürfe für das Reiterstandbild des Alten Fritz in die Hände bekommen und siehe da, der Mann fuhr Rad. Vermutlich waren die…

Mehr lesen »

Oktober 24, 2013

Eine Herbstnacht in Berlin: Festival of Lights

Berlin bei Nacht: Alles so schön bunt hier Wie jedes Jahr fand auch 2013 wieder das Festival of Lights in Berlin statt. Eine 10-tägige Veranstaltung bei der berühmte Sehenswürdigkeiten der Stadt mit oder weniger kreativem Aufwand illuminiert werden. Wie jedes Jahr führten die letzten Termine unserer Tour “Berlin bei Nacht” auch wieder zu den schönsten…

Mehr lesen »

Oktober 24, 2013

Es gibt kein Entkommen….

Berlin on Bike bei Spiegel Online.  Naja, eigentlich ging es um die Bundestagswahl aber am Dienstag vor der Wahl war es wirklich schwierig im Berliner Zentrum eine Kamera zu zücken ohne eine Gruppe von uns mit ihm Bild zu haben. Bei über 60 Guide-Einsätzen haben unser Gäste zusammengenommen eine Strecke zurückgelegt, die uns ziemlich genau bis…

Mehr lesen »

September 21, 2013

Streetart in Berlin, Ampeln & Co

Schon seit einigen Jahren tauchen immer wieder kleine Schablonen insbesondere an den Berliner Fahrradampeln in Mitte und Prenzlauer Berg auf. In der vergangenen Woche war jemand an der Bernauer Straße besonders fleißig. Grund genug mal wieder eine kleine Streetart-Galerie einzupflegen. Auffällig ist, dass die Ampel mit dem 7-blättrigen Umriss der Marihuana-Pflanze (natürlich bei grün) doch…

Mehr lesen »

September 18, 2013

Berlin on Bike buddelt – in Geschichte.

Berlin on Bike buddelt – in Geschichte Ausgrabung in Berlin Mitte Berlin ist gerade gefühlt so was wie die heimliche Hauptstadt der Baukräne und Betonmischer, überall wird gebuddelt und gewerkelt. Ob nun für die U-Bahn oder das Stadtschloss. Für Geschichtsbegeisterte  hat das jedoch einen positiven Nebeneffekt: überall treten Zeugen der Vergangenheit zu Tage. Wenn in…

Mehr lesen »

September 2, 2013

Shopping Tipp Berlin-Mitte: Standert

Fahradladen trifft Café Fahrradläden gibt es in Berlin wie Sand am Meer und gefühlt macht jeden Tag ein Neuer auf. Nicht alle sind so, dass man sie weiterempfehlen möchte. Ganz anders in der Invalidenstraße in Berlin-Mitte (ca.  500m von der Bernauer). Hier, mitten im Herzen der Stadt hat Max sein Laden-Café Standert eröffnet. Eigentlich ist…

Mehr lesen »

Mai 29, 2013

  • FÜR GESCHICHTSINTERESSIERTE!
Ab 29

Sie stand 28 Jahre, die Berliner Mauer. Und wurde immer weiter ausgebaut, bis ein Entkommen über die Sperranlagen fast unmöglich war. Eine Zeitreise in den „Kalten Krieg“. Mit oft unglaublichen Geschichten, von waghalsigen Tunnelfluchten bis…

Skip to toolbar