Meschac Gaba in Berlin – mit Radtouren von Berlin on Bike


Radtour als Teil des Museum of Contemporary African Art

© VG Bild-Kunst, Bonn 2014

© VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Wir sind ziemlich stolz und immer noch ein bisschen irritiert, dass sich die Deutsche Bank KunstHalle ausgerechnet unseren Rock’n’Roll-Laden für eine Partnerschaft ausgeguckt hat.

Im Rahmen der Installation/Ausstellung „Museum of Contemporary African Art“ werden wir eine Reihe Fahrradtouren durchführen. Hierbei verstehen sich diese Touren nicht im eigentlichen Sinne als Führungen, sondern sind Teil des Ausstellungskonzeptes. Meschac Gaba ist einer der zumindest im globalen Norden profiliertesten zeitgenössischen Künstler Afrikas. Geboren 1961 in Benin, lebt der Autodidakt schon etwa seit der Jahrtausendwende in Europa und stellte u. a. bei der Documenta11 und der Venedig-Biennale aus. 

Das Museum of Contemporary African Art ist eine sich ständig wandelnde Installation bestehend aus mehreren Räumen. Fast immer enthalten seine Werke Referenzen an die Kolonialzeit und stellen die Frage nach dem Wesen der Kunst. Dank der Kooperation zwischen der Londoner Tate Modern und der KunstHalle sind ab dem 21. 09.2014 erstmals sieben der eigentlich zwölf Räume in Berlin zu sehen. Der  „Humanistic Space“ ist einer dieser Räume, der von uns außerhalb der Wände des Museums gefüllt wird:

Religionen in Berlin
Religiöse Vielfalt und ihre Bedeutung für die Entwicklung der Stadt, ihrer Kunst und Architektur. 
Termine: 05. Oktober, 02. November

Öffentliche oder private Kunst?
Kunst im Spannungsfeld zwischen Streetart, musealer Institution und Privatsammlung  
Termine: 21. September, 19. Oktober, 16. November

 

Wann? Tourstart ist jeweils 15:30, Dauer der Tour ist 2h, anschließend gibt es die Möglichkeit einer Führung durch die Ausstellung.

Wo? Direkt vor der KunstHalle: Unter den Linden 13/15, 10117 Berlin

Wie viel? 10 € (für Tour, Ausstellung und ein wirklich schickes Leihrad); 8 € mit eigenem Rad.

Anmeldung: db.kunsthalle@db.com, 030-20 20 93 11 

Bitte melden Sie sich bis spätestens drei Tage vor Ihrer gewünschten Tour an. Möchten Sie als Gruppe die Tour zu einem anderen Zeitpunkt erleben, ist das natürlich auch möglich. Rufen Sie uns einfach an.

Maximale Teilnehmerzahl sind 12 Personen mit max. 8 Leih-Fahrrädern.

 

© VG Bild-Kunst, Bonn 2014

© VG Bild-Kunst, Bonn 2014

 

 

 

 

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *