Der Sommer macht Überstunden


Nachdem die Ersten, Flip-Flops und kurze Hosen schon auf den Dachboden geräumt haben,  beglückt uns der Sommer mit einer Sonderschicht. Also genießt die letzten schönen Tage und Abende. 

  • Wenn Euch tagsüber nach Erfrischung und Outdoor zumute ist, findet Ihr vielleicht eine Badestelle, die Euch zusagt. Wir persönlich sind große Freunde vom Tegeler See. Am besten mietet Ihr Euch ein Boot und entert dann eine der Inseln.  Oder Ihr schaut mal, ob Euch in dieser Liste was zusagt.
  • Beim Tag des offenen Denkmals  öffnen diverse Sehenswürdigkeiten Türen, die den normalen Besuchern normalerweise verschlossen bleiben.
  • Am Freitag öffnet die IFA Berlin Ihre Pforten für alle Technik-Nerds und am vor dem Maifeld am Olympiastadion findet die jährliche Meisterschaft der Feuerwerker statt. Das Ganze nennt sich Pyronale kostet eigentlich Eintritt, aber Feuerwerk kann man auch von 50m weiter weg gut sehen, vorzugsweise mit einem kleinen Picknick verbunden.
  • Das Berlin-Festival im Rahmen der Berlin Music Week läuft ebenfalls noch das gesamte Wochenende mit Gigs von Björk, Mia, Blur und etlichen weiteren Top-Acts.
  • Eine Veranstaltung die hier schon wegen des Namens reingehört findet Sonntag abend im Babylon Mitte statt:  Fahr zur Hölle! Und wenn du da bist – warte auf mich!
  • Einer unser Neuköllner Lieblingsclubs, das Fuchs & Elster veranstaltet am Freitag eine schöne Electro-Swing-Klezmer-Party mit Liveband und dem wunderbaren groovigen Zigan Aldi an den Decks.
  • Und natürlich drehen die Strandbars und Rooftops noch mal auf, guckst Du hier: Open Airs Berlin

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *