Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen
Zurück zum Blog

Berlin-Marathon Radtour 2020

Glücklich und geschafft am traditionellen Zieleinlauf des Berlin-Marathons.

Auf den Spuren des Berlin-Marathons 2020

Echte Berlin-Marathon-Fans lassen sich die Stimmung nicht vermiesen. Wie so vieles andere auch, wurde der Berlin-Marathon am 26.09.2020 komplett abgesagt. Die Sportler des SVA Salzbergen kamen trotzdem und radelten die Strecke zusammen mit zwei ebenfalls marathon-erfahrenen Berlin on Bike Guides.

Für Original Marathon Atmosphäre sorgten Dietmar im Pumuckl-Kostüm, normalerweise läuft er die Strecke in weniger als 3 Stunden barfuß – dieses Mal eben in voller Montur und ebenfalls barfuß auf dem Fahrrad, und der Franzose Michel, ganz in die Trikolore gehüllt. Beide feuerten anstelle der Läufer dieses Mal unsere Radler auf der Strecke an.

Der bunte Aufzug und die Wimpel an den Fahrrädern erregten dann zum Schluss noch das Aufsehen der Berliner Polizei. Als die Gruppe am Ziel am Brandenburger Tor einfuhr wurde sie sofort amtlich gestoppt – welches politische Programm man denn verfolge und ob die Demonstration angemeldet sei.

Demonstrationen sind am Brandenburger Tor nun mal häufiger als eine selbst organisierte Marathon-Radtour. Der Fall war allerdings für die Polizei schnell geklärt.

Danke an den SVA Salzbergen für diese ganz besondere Tour! Wir hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Fotos von unseren Guides: André Franke & Eirik Sördal

Marathon ist nur was für die ganz Harten. Darum lässt sich die Gruppe auch nicht von den Wetterbedingungen zum Tourstart in der Kulturbrauerei abschrecken.

Marathon ist nur was für die ganz Harten. Darum lässt sich die Gruppe auch nicht von den Wetterbedingungen zum Tourstart in der Kulturbrauerei abschrecken.

Pumuckl Dieter (links) und Michel aus Frankreich (rechts) posieren mit unseren Radlern

Pumuckl Dieter (links) und Michel aus Frankreich (rechts) posieren mit unseren Radlern

Michel unternahm im Wende-Herbst 1989 einen Etappen-Lauf von Paris nach Berlin, 1000 km in 3 Wochen. Lachend erzählte er, dass er die Mauer zum Einsturz gebracht habe.

Michel unternahm im Wende-Herbst 1989 einen Etappen-Lauf von Paris nach Berlin, 1000 km in 3 Wochen. Lachend erzählte er, dass er die Mauer zum Einsturz gebracht habe.

Michel feuert die Gruppe fleißig am Streckenrand an

Michel feuert die Gruppe fleißig am Streckenrand an

Die Wimpel sorgten nicht nur für Aufmerksamkeit bei Passanten sondern auch bei der Berliner Polizei.

Die Wimpel sorgten nicht nur für Aufmerksamkeit bei Passanten sondern auch bei der Berliner Polizei.

Glücklich und geschafft am traditionellen Zieleinlauf des Berlin-Marathons.

Glücklich und geschafft am traditionellen Zieleinlauf des Berlin-Marathons.

Skip to toolbar