Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen
  • ALTERNATIVES BERLIN

Kreuzberg & Spreeufer Radtour

Kurze Details

Erwachsener Alter 16+ (inkl. Leihrad)
29
Schüler / Student 6 bis 15 Jahre / Gültige ID erforderlich (inkl. Leihrad)
25
Kinder bis 5 Jahre
Frei
Private Gruppe bis 5 Personen (inkl. Leihräder)
190
Private Gruppe bis 6 - 9 Personen (inkl. Leihräder)
250

Unsere Szene-Runde. Drei lebhafte, bunte und internationale Stadtteile im ständigen Wandel.

Wo Berlin besonders dynamisch ist.

Berlin hatte schon immer eine magische Anziehungskraft für Menschen mit alternativen Lebensentwürfen. Die „Kreuzberger Nächte“ gelten als legendär, aber auch die ehemaligen Ostbezirke Friedrichshain und Prenzlauer Berg sind besonders bunt und lebhaft.

Hinterhof-Theater, Graffiti-Kunst, kreative Projekte, Straßencafés und ungewöhnliche Gastronomie-Konzepte und eine vielseitige Clubkultur, genau das sorgt für das spezielle Berliner Flair.

Dabei müssen die Macher mit ständigem Wandel klarkommen, nicht immer zum Besseren. Steigende Mieten gefährden kleine Läden und Galerien. Trotz allem spürt man die positive Energie der Menschen, man trifft sich draußen im Park oder am Spreeufer und schmiedet neue Pläne.

Auf dieser Tour werfen wir auch einen Blick zurück in die jüngere Geschichte – die DDR-Opposition war vor allem im damals grauen und verfallenen Prenzlauer Berg aktiv. Kreuzberg hatte in den 80er Jahren weit über 100 besetzte Häuser, die „Instandbesetzerbewegung” schwappte nach dem Mauerfall nach Friedrichshain. Es gab Straßenschlachten und am Ende musste Berlins Rot-Grüne Wende-Regierung zurücktreten.

Folgt uns auf dieser spannenden Tour durch Berlins farbenfrohe alternative Szene.

Ihr habt Interesse an einer Gruppen-Tour? – Jetzt hier anfragen