PARK(ing) Day 2013 Berlin


Am 20.09. steigt der PARK(ing) Day und dieses Jahr ist Berlin on Bike mit dabei und dank der lieben Kollegen von Alle Macht den Rädern auch noch ein paar andere Initiativen und Privatmenschen. 

Parkraum wird Stadtraum

Der PARK(ing) DAY ist ein globales Happening mit Ursprung in San Francisco. Für ein paar Stunden werden PKW-Parkplätze zu Parks, Stränden, zu Orten der Begegnung und des Austauschs. Wo ansonsten ein Auto parkt, entstehen lebendige Treffpunkte. Und das für die Zeit, die auf dem erworbenen Parkschein steht. 

Der offizielle Hashtag für das Event lautet #pdberlin, wenn Ihr also twittern, facebooken oder plussen wollt, oder wie auch immer das dann heißt, hängt einfach den Tag ran, dann finden andere User Eure Beiträge besser.

Plakate gibt es auch schon:

IMG_20130912_135948

Unsere Pläne für den Tag konkretisieren sich auch langsam.  Wir errichten an diesem Freitag unsere Berlin-on-Bike-Cargo-Lounge mit einem wirklich großen Transportfahrrahd aus Holland, das genug Platz für ein paar bequeme Sitzsäcke bietet und unserem Coffeebike:

kaffee_fahrrad3

aufgrund des Charakters der Veranstaltung als Kunst-Happening dürfen wir keinen Kaffee verkaufen, also geben wir einfach einen aus – Spenden/Tip sind trotzdem willkommen, schließlich müssen wir ja auch noch den Parkautomaten füttern :-) Und wer mal sein eigenes Kaffee-Fahrrad besitzen möchte meldet sich einfach bei uns, das hier kann man nämlich kaufen.

Ansonsten freuen wir uns über jeden der an dem Tag mal auf einen Kaffee und ein Schwätzchen vorbei kommt.

Hier findet Ihr außerdem noch die „offizielle“ Pressemitteilung: pm_parkingday

One Response to “PARK(ing) Day 2013 Berlin”

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *