Freizeit-Tipps für Berlin KW 2/14


whatsthetime Wir sind wieder da. Nach einer etwas ausgedehnteren Weihnachts- und Sylvesterpause versorgen wir Euch ab sofort wieder jeden Freitag mit ein Event-Tipps.  Auch wenn es jetzt doch Winter werden sollte, wir radeln weiter und haben bei unseren Fahrradtouren am Samstag noch ein paar Pätze frei. 

Arty

  • Clärchens Ballhaus ist am Sonntag Gastgeber für ein sehr vielversprechend klingendes Kammerkonzert mit Werken der 1944 verstorbenen US-Amerikanerin Amy Beach, dargeboten vom Ensemble Les Alchemistes Berlin
  • Die Videokünstlerin Maria Vedder verabschiedet sich mit einer Aussstellung im Zentrum für Kunst und Urbanistik  nach über 20 Jahren von ihrem Posten an der UdK, wo sie den Bereich Medienkunst verantwortet hat. What’s the time. Eröffnung am Freitag den 10.01.; bis 02.02.2014. 

 

Party

  • Der Bassy Cowboy Club ist eine der ersten Adressen, wenn es um tanzbare, handgemachte Musik geht. Voll ins Profil passt dabei die King Khan BBQ-Show (siehe oben)
  • Am Samstag steigt im Naherholung Sternchen das Event Rebellion der Träumer, u.a. mit den beiden Strassenmusikern Guaia Guaia und der dazugehörigen Doku.
  • Schon das 5jährige Jubiläum feiert „Ich bin ein Berliner“ im So36 am Samstag
  • Martin Tetzlaff feiert auch Geburtstag, wobei niemand so genau weiß, wie alt der Gute denn jetzt wird. Ist aber auch egal, schließlich lädt er wie jedes Jahr zur großen Geburtstags-Sause in den King-Kong-Club, inklusive unserem eigenen Poetenbaron Tom Mars

Und sonst

  • Die Gedenkstätte  Berliner Mauer lädt am Sonntag in Kooperation mit dem Hotel Grenzfall zum Zeitzeugen Café. Man bittet um Anmeldung, PDF-Flyer

 

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *