Countdown zum Saisonstart


Am 21. März geht’s richtig los

flyer-schedule Wenn man sich das Wetter der letzten Wochen anschaut, hätten wir durchaus früher loslegen können. Bis dahin müsst Ihr Euch leider noch mit unserem Winterprogramm (immer Samstag um 11 auf Deutsch und niederländisch) vertrösten. Oder Ihr gönnt Euch eine Privatführung zum Sonderpreis, die werden zum Saisonstart auch wieder etwas teurer.

Einen neuen, dreisprachigen Flyer haben wir auch gebastelt. Den könnt Ihr Euch gerne hier als PDF schon mal anschauen und – gnädig und konstruktiv – Kritik üben, ein kleines bischen Stolz sind wir nämlich. Besonders auf den schicken neuen Stundenplan, dank dem man jetzt wirklich auf einen Blick sieht, wann welche Radtouren stattfinden.

 

Regular season starts at March 21st

Admitted, if it would’ve been only about the weather, we could have closed shop for a few days in January and just carried on as we were. But our guides need a break from time to time, and our bikes don’t repair themselves magically. BUT, most of our bikes are ready for work and we can’t wait till it finally starts again. Until then you can still check out our winter rates for private tours.

To celebrate season 11 we created a new flyer (PDF) and since there are more and more international guests it’s in three languages. Plus we created this amazing piece of information graphics showing all ‚public tours‘ at a glance.  What do you think?

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *