Artspring Radtouren durch Berlin Pankow


Ein Stadtbezirk wird Galerie…

… und wir radeln mit Euch zu den spannendsten Ateliers und Kunstorten im Bezirk

19_Esther Glück_Reigen

Artspring Radtouren Sonderpreis: 15 € pro Person inklusive Leihrad am 18. Juni 2017

Worum geht es eigentlich?

Zum Artspring 2017 öffnen zahlreiche Ateliers und Galerien Ihre Räume für die Öffentlichkeit. So werden die zahlreichen Künstler aus Pankow, Weißensee und Karow, die normalerweise ohne Öffentlichkeit im Verborgenen werkeln sicht- und erlebbar gemacht. Von Photographen über Bildende Künstler bis hin zu Concept-Art ist alles dabei. Eindrucksvolle Atelierhäuser wie der Milchof in der Schwedter Straße oder die frisch eröffnete ehemalige Australische Botschaft in der DDR sind ebenso dabei wie kleine Einzelkämpfer in versteckten Hinterhöfen. Begleitend gibt es ein umfangreiches Programm mit Vernissagen, Konzerten und Performances.

Allerdings verteilt sich die Aktion ziemlich flächig über den Nordosten Berlins. Und da kommen wir ins Spiel. Wir nehmen den artspring 2017 zum Anlaß zwei der schönsten Dinge dieser Welt (ja, Kaffee und Sex und Musik und frische Waffeln sind auch toll) miteinander zu verbinden: Kunst und Fahrradfahren. Gemeinsam mit Euch (max. 14 Menschen pro Guide) steuern wir einige der aufregendsten Kunstorte in unserem erweiterten Kiez an und zeigen Euch dabei noch ein Stück Berlin, in dem es auch für Einheimische immer wieder etwas zu entdecken gibt.

Wo?

Bei uns in der Kulturbrauerei auf Hof IV, U-Bahn Eberswalder Straße

Wann?

Los geht es jeweils um 11 Uhr, die Tour dauert ca. 4 Stunden.

Wieviel?

Das Ganze kostet Euch schlappe 15 € statt wie normalerweise 21 €, Ihr spart also geschmeidige 6 €.

 

Jetzt Anmelden für Sonntag, den 18. Juni !

Falls Ihr lieber auf eigene Faust unterwegs seid, hier ist das Programm zum Artspring 2017 als PDF

1_Bettina Albrecht 51_Berthold Bock

2 Responses to “Artspring Radtouren durch Berlin Pankow”

  1. Helena

    Hi,

    I am wondering if the tour will go through the ECC building in Weissensee? This is where I have my studio, and I would like to know whether to advertise this tour to my friends. Thanks.

    Best,
    Helena

    Antworten
    • Sasch

      Can’t really promise, we’ll leave it up to our guides which of the spots they show. But I’ll try to convince them

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *