Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Blog

Fahrradtour Berliner Mauer

05/04/89 30 Years Later: Runder Tisch/Round Table in Polen

Text auf deutsch A new form of political dialogue At the end of the 1980s a rather new approach was making its first appearances on the stage of international high-stakes policy-making: the Round Table. The basic idea today seems so simple, yet nobody really understood the terminology: get all stake-holders together and sit them at…

Mehr lesen »

März 10, 2019

03/04/89 30 Years Later: No more shooting/Aufhebung des Schießbefehls

Text auf deutsch The order that never was The legal processing of the order to shoot at the Berlin Wall has been a breaking test for the unified society that was just about to emerge. A lot has been left unsaid and buried deep in some archive. Bit by bit proof and details regarding the…

Mehr lesen »

März 10, 2019

08/03/89 Winfried Freudenberg the last victim/das letzte Opfer

Deutsch Flight and Crash with a DIY balloon The story of Winfried Freudenberg‘s life, flight and death is a tragic example of East-German ingenuity. Born in 1956 he later studies electrical engineering in Illmenau where he meets his future wife Sabine, a chemist. Even though thoroughly rooted in their community they had difficulties accepting, that…

Mehr lesen »

März 8, 2019

05/02/89 Chris Gueffroy: der letzte Erschossene/the last one shot

Deutsch Chris Gueffroy: The last victim of the “shooting order” On February 5th 1989 Chris Gueffroy was shot at the Berlin Wall. He was the last victim of the “shooting order” and the overall penultimate victim that lost his life trying to leave the GDR to find a better life for himself. Chris was a…

Mehr lesen »

Februar 5, 2019

Asisi panorama: The Wall

360° Berliner Mauer Die Geschichte der Teilung Berlins ist zu einem nicht unerheblichen Anteil dafür verantwortlich, wie die Stadt heute aussieht und tickt. Auch für den Tourismus ist dieser Teil unserer Vergangenheit nicht zu vernachlässigen. In Kombination mit den Hinterlassenschaften der Nazi-Diktatur ist das Gedenken an die Mauer zentraler Bestandteil jedes Berlin-Besuchs – zumindest des…

Mehr lesen »

März 5, 2018

CNN macht eine Mauer Radtour

Unterwegs mit unserem Guide Lauren Im gerade erst vergangenen Sommer (schnief) haben wir Besuch von Ryan Bergeron bekommen. Ryan ist Sonder-Reporter bei CNN für ein Format namens “Off the clock” und hat ein wirklich sehr schönes Video von seiner Tour gedreht. Leider wird unser Name nicht so super prominent genannt aber wir sind trotzdem mächtig…

Mehr lesen »

Oktober 24, 2016

Site Inspection: Spy Museum Berlin

Hauptstadt der Spione [Update] Das Haus hat sich unter neuem Betreiber und neuem Namen – “Deutsches Spionage Museum“- komplett neu aufgestellt und man hat uns versichert, dass die Kritikpunkte unseres Textes, so wohl heute nicht mehr richtig seien und uns zu einem erneuten Besuch eingeladen. Diese Einladung nehmen wir natürlich sehr gern an und werden…

Mehr lesen »

Januar 28, 2016

Berlin Bicycle Week / Music Ride 2016

Berlin on Bike und Klara Geist präsentieren den Music Ride 2016 – Bike-Rave zum Saisonstart Nachdem wir uns im Rahmen der Berlin Bicycle Week (BBW) bzw. der Berliner Fahrradschau bei der gelungenen Generalprobe im Frühling 2015 durch fast 100 Jahre Berliner Musikgeschichte gestrampelt haben, widmen wir uns zum Saisonauftakt 2016 Berlins Geschichte als Hauptstadt des Techno….

Mehr lesen »

Dezember 8, 2015

Radtour Berliner Mauerweg

Mauertour: Von Lichtenrade nach Pankow – außen rum! Einer der großen Nachteile daran, beruflich Radtouren durch Berlin zu veranstalten ist, dass man während des Sommers kaum dazu kommt, die eigene Liste mit lohnenden Velotouren abzuarbeiten. Umso schöner, wenn einen ein Spezialauftrag quasi dazu zwingt. In der nächsten Woche hat sich ein sehr sportlicher Journalist angekündigt,…

Mehr lesen »

Juli 1, 2015

Die schwarzen Katzen der DDR

Am Montag vergangener Woche haben wir uns wie jedes Jahr getroffen, um gemeinsam zu feiern und auf eine erfolgreiche Sommer-Saison anzustoßen. Während das meiste Bildmaterial nicht wirklich geeignet ist unser Image als verantwortungsvolle Bürger zu stärken, hat der Chef uns mit einem seiner wunderbaren Texte beglückt, den wir hier mit großem Vergnügen teilen. Die schwarzen Katzen der…

Mehr lesen »

November 25, 2014

Lichtgrenze zum Jubiläum: 25 Jahre Mauerfall

Eine Barriere aus Licht und Luft: Die Lichtgrenze Am vergangenen Wochenende hat sich der Mauerfall bereits zum 25. Mal gejährt. Grund genug für die Stadt, die Berliner und ihre Besucher mit einer wunderbaren Installation zu beglücken. Entlang des Mauerverlaufs zwischen Bornholmer Straße und Oberbaumbrücke markierten knapp 8.000 große beleuchtete Ballons auf langen Stäben die Grenze….

Mehr lesen »

November 14, 2014

19. August 1989 Paneuropäisches Picknick in Sopron

Der Eiserne Vorhang wird immer löchriger Bereits am 27. Juni durchtrennen die beiden Außenministers Österreichs und Ungarns symbolisch den Grenzzaun zwischen beiden Ländern in einer symbolischen Geste. Der nächste Schritt bei der Durchlöcherung des Eisernen Vorhangs stand dann bereits am 19. August 1989 an. Initiiert von der Paneuropa Union  unter Vorsitz des CSU-Politikers Otto von Habsburg und der…

Mehr lesen »

August 21, 2014

Museum die Zweite/Trabi-Simulator

Nachdem vor einigen Wochen direkt bei uns in der Kulturbrauerei das Haus der Geschichte seine Ausstellung zum DDR-Alltag eröffnet hat, haben wir uns noch einmal bei der privaten Konkurrenz umgeschaut. Willkommener Anlass war die Vorstellung des weltweit ersten Trabi-Simulators zu der wir eingeladen wurden. Mit einem Dutzend Medienvertretern gemeinsam entern wir die Domklause, das DDR-Restaurant, was…

Mehr lesen »

Dezember 17, 2013

Alltag in der DDR – Das Museum zur Mauertour

Schön, wenn die Kultureinrichtungen es einem so einfach machen, sie unseren Gästen zu zeigen, wie das am 15.11. eröffnete Museum in der Kulturbrauerei. Unsere Mauertour startet künftig quasi direkt vor dem passenden Museum und wenn wir ehrlich sind, würden wir uns gern einbilden, dass dieser Fakt bei der Standortentscheidung zumindest eine klitzekleine Rolle gespielt hat. Schließlich zeigen…

Mehr lesen »

November 16, 2013

Dmitry und der Bruderkuss

Breshnew und Honni knutschen an der Eastside Gallery Fast jeder kennt das Bild von den knutschenden Staatschefs Honecker und Breschnew, aber kaum jemand weiß etwas über den Künstler. Wir haben Dmitry Vrubel in seinem offenen Atelier bei uns in der Kulturbrauerei getroffen und uns mal die Geschichte des berühmten Werkes erzählen lassen. 1990, die Mauer…

Mehr lesen »

Juni 6, 2013

  • FÜR GESCHICHTSINTERESSIERTE!
Ab 29

Sie stand 28 Jahre, die Berliner Mauer. Und wurde immer weiter ausgebaut, bis ein Entkommen über die Sperranlagen fast unmöglich war. Eine Zeitreise in den „Kalten Krieg“. Mit oft unglaublichen Geschichten, von waghalsigen Tunnelfluchten bis…