Monats-Archive: Juni 2013

Bergmannstrassenfest in Kreuzberg


bergmannstrassenfest

Normalerweise herrscht in der Bergmannstraße eine ziemliche Verkehrsanarchie (manche kennen das von der Kreuzberg-Tour). Einmal im Jahr jedoch – und das schon seit 1994 – wird die Straße zur Fressmeile und Konzertbühne. Mittlerweile nimmt das Bergmannstraßenfest, die Nostitzstraße mit in Beschlag und aus ursprünglich einer Bühne sind vier geworden. Viel Jazz und Soul, eine Theaterbühne, wo weiter…

Das Berliner Wochenende


das-berliner-wochenende

Mit etwas weniger Großveranstaltungen als am vergangenen Wochenende, aber genau so abwechslungsreich: Fr: Record Release-Party von Frida Gold im Heimathafen Neukölln Sa: Snooker Legends im Tempodrom Fr/Sa/So: Bergmannstraßenfest in Kreuzberg Sa/S0: Tag der Architektur mit offenen Büros So: Stereoexpress, Klangkünstler und Kollektiv Ost im Badeschiff für schlappe 6€

McBerlin


mcberlin

Passend zur feierlichen Grundsteinlegung erstrahlt der Berliner Schloßplatz gerade im knalligen Coca-Cola-Rot. Schlimm genug, dass man uns auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner der Geschmacksarmen ein Schloß in die Aussicht stellt. Das  bis 2017 eigentlich die halbe Stadt permanent entstaubt werden muss, hilft auch nicht direkt. Aber gut , so was lernt man in Berlin mit weiter…

Das Wochenende in Berlin


das-wochenende-in-berlin

Auch am nächsten Wochenende ist wieder einiges los in der Stadt. Ganz weit vorne ist das Festival 48h Neukölln mit jeder Menge Kunst und Musik, z.B. am Samstag den EPIC Streetart Battle, bei dem 9 Künstler live eine Wand verschönern. Auch immer großartig und eine grandiose Tanzveranstaltung ist das Lesbisch-Schwule Stadtteilfest am Nollendorfplatz. Ganz natürlich: Der weiter…

Dmitry und der Bruderkuss


dmitry-und-der-bruderkuss

Breshnew und Honni knutschen an der Eastside Gallery Fast jeder kennt das Bild von den knutschenden Staatschefs Honecker und Breschnew, aber kaum jemand weiß etwas über den Künstler. Wir haben Dmitry Vrubel in seinem offenen Atelier bei uns in der Kulturbrauerei getroffen und uns mal die Geschichte des berühmten Werkes erzählen lassen. 1990, die Mauer weiter…

Unser Bike-Guide Peter


unser-bike-guide

  Peter kommt nach seinen eigenen Worten aus einer kleinen Stadt in einem kleinen Land, gemeint ist Rotterdam, das für niederländische Verhältnisse getrost als Großstadt gelten kann. Eines der Vorurteile über unsere Nachbarn besagt, dass die Alle total gut und gerne Fahrrad fahren. Das muss irgendwie stimmen, denn bei uns sind immer mehr Niederländer zu weiter…

Die größte Fahrradtour Europas: ADFC-Sternfahrt


die-größte-fahrradtour-europas

Der Blick nach draußen war heute morgen ähnlich ermutigend wie der auf das Wetter-Radar – gar nicht – und irgendwie war uns schon klar, dass aus den insgesamt fast 60 Anmeldungen für unsere gemeinsame Teilnahme an der Sternfahrt 2013 wohl nix wird. Außer ein paar Kollegen und Freunden kam dann aber immerhin noch ein Trupp weiter…