Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen
  • Mauer Walk!

Stadtführung Berliner Mauer – Walking Tour

Kurze Details

Eine Strasse macht Geschichte – Zu Fuß entlang der Bernauer Straße

Erlebt 30 Jahre deutsche Geschichte. So lange zerschnitt die Mauer Berlin und hat Wohnviertel und Familien gleichermaßen auseinander gerissen. Unsere Stadtführung startet am Nordbahnhof, einem der früheren Geisterbahnhöfe. Hier passten schwer bewaffnete Soldaten darauf auf, dass niemand die S-Bahn zur Flucht nutzte.

Wie unter einem Brennglas konzentriert sich in der Bernauer Straße die Geschichte Berlins. An kaum einem anderen Mauerabschnitt ist so viel passiert wie hier. Über knapp 1,5 km erstreckt sich heute hier die zentrale Gedenkstätte “Berliner Mauer” mit dem einzigen noch erhaltenen Teil des ehemaligen Todesstreifens inklusive Wachturm und Dokumentationszentrum. Erlebt hautnah, wie bedrohlich sich der „antifaschistische Schutzwall“ durch die Mitte Berlins wand.

Bei einer Stadtführung mit Berlin on Bike geht es nicht um kalte Zahlen sondern vor allem auch um menschliche Schicksale. Wie erging es den Bewohnern, die aus ihren Fenster in der Bernauer Straße in einen anderen Staat gesprungen sind? Was kann alles schief gehen beim Tunnelbau in ein anderes Land? Worin unterscheiden sich eigentlich Helden und Mörder und wie sah das der Gegner? Wir folgen der ehemaligen Grenze bis zum Mauerpark, wo noch bis in die 80er Jahre der Mauerstreifen immer breiter ausgebaut wurde und sich heute Touristen und Einheimische beim Karaoke vergnügen. Von dort aus erreicht Ihr bequem zu Fuß den U-Bahnhof Eberswalder Straße, von wo aus Ihr schnell in die Innenstadt zu den restlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt gelangt.

Natürlich gibt es auch eine Fahrradtour Berliner Mauer.

Ihr habt Interesse an dieser Tour? – Jetzt hier anfragen

Skip to toolbar