Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Blog

Modell

Little Big City Berlin

Hier werden gerade die Gebrüder Sass gestellt, zwei clevere Einbrecher, die während der Weimarer Republik zu Ruhm und Popularität gekommen sind. Ihr größtes Verdienst in Safeknacker-Kreisen war sicherlich die Idee erstmals einen Schneidbrenner zu benutzen, um Banktresore zu öffnen. Ein nicht zu unterschätzender Beitrag.

Die Hauptstadt im Zwergen-Maßstab Den aufmerksamsten unserer Leser ist vielleicht schon eine gewisse Liebe zu Stadtmodellen Berlins aufgefallen. Vieles, was beim Spazieren durch die Stadt unklar bleibt, wird klar, wenn man es als maßstabsgetreues Modell sieht. Obwohl auch ein Modell letztlich nur eine Repräsentation ist, erschließen sich Beziehungen verschiedener Gebäude und Nachbarschaften viel besser, wenn man…

Modellstadt/Stadtmodelle Berlin

berliner-stadtmodelle-siegessäule-17-juni-modellstadt-berlin-2

Berlin im Wandel der Jahrhunderte Man sagt uns Berlinern nach, dass wir manchmal etwas größenwahnsinnig sein, den Maßstab verlieren würden. Zumindest in Sachen Modellbau bleibt die Hauptstadt maßstabsgetreu. Schon immer haben Baumeister, ihre Geldgeber und interessierte Laien Modelle genutzt, um sich eine Vorstellung von ihren Bauten in deren tatsächlicher Umgebung zu machen. Das gilt auch…

  • FÜR GESCHICHTSINTERESSIERTE!
Ab 29

Sie stand 28 Jahre, die Berliner Mauer. Und wurde immer weiter ausgebaut, bis ein Entkommen über die Sperranlagen fast unmöglich war. Eine Zeitreise in den „Kalten Krieg“. Mit oft unglaublichen Geschichten, von waghalsigen Tunnelfluchten bis…