Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen
Zurück zum Blog

Street Art in Berlin April 2014

Streetart Kunst

Es ist mal wieder so weit, unsere Streetart-Galerie zu aktualisieren. Besonders im Mauerpark könnte man bei dem guten Wetter eigentlich jeden Tag neue Bilder entdecken.  Viel Spaß!

Die berhmten Yoga-Männchen verabschieden sich ebenfalls vom Yaam. Mittlerweile ist bekannt, dass hinter der Aktion tatsächlich ein Yogalehrer steht.

Die berühmten Yoga-Männchen verabschieden sich ebenfalls vom Yaam. Mittlerweile ist bekannt, dass hinter der Aktion tatsächlich ein Yogalehrer steht.

Den Rest gibt es der Übersichtlichkeit halber in einer schicken Galerie:

graffiti mauer

Mauerpark, im Sommer wird die Wand oben am Stadion nahezu täglich komplett neu bemalt.

graffiti mauer

graffiti mauer

mehr Mauerpark

graffiti mauer mann

und noch mehr Mauerpark

graffiti mauer

graffiti mauer mann

Kurze Unterbrechung für ein anderes Projekt: I AM BERLIN.

graffiti mauer mann

Bei der Arbeit im Mauerpark

graffiti mauer mann

Bei der Arbeit im Mauerpark

graffiti haus wand

EL Bocho treibt sich immer mal wieder auch im Prenzlauer Berg rum, wir vermuten sogar der wohnt da. Die Anordnung sieht einfach sehr nach Schulweg aus.

graffiti wand

Eine unserer Lieblinge: Caro “pep” Geduldig im RAW-Gelände in Friedrichshain.

graffiti wand

Im RAW-Gelände in Friedrichshain

graffiti wand

Im RAW-Gelände in Friedrichshain

graffiti wand

Im RAW-Gelände in Friedrichshain

graffiti wand

Im RAW-Gelände in Friedrichshain

graffiti wand

Im RAW-Gelände in Friedrichshain

graffiti wand

Im RAW-Gelände in Friedrichshain

graffiti wand fahhrad

Leider nicht mehr zuzuordnen

spraydosen weg

Arbeitsutensilien

Kunstobjekt Haus

Bosso Fataka hat um die Ecke vom Alex zwei Container in Panzer verwandelt und das Geschützrohr verknotet.

Kunstobjekt

Sicher keine Absicht, aber das ist ein eindeutig ein Schnittmuster für ein Riesen-T-Shirt.