Stadtführung Berlin Highlights

Reservieren
2 Stunden ab 15.11. immer Samstags um 11 Uhr
12 € p.P. & 10 € Ermäßigt

Zu Fuß durch 800 Jahre Berliner Geschichte

Berlins Geschichte im sumpfigen Spreetal begann als Doppelstadt und um ein Haar hätte es eine barocke Metropole namens Cölln zur Residenzstadt gebracht. Tauchen Sie ein in 800 Jahre spannende Geschichte, vom slawischen Fischerdorf bis zur Weltstadt.

Immer wieder hat sich Berlin radikal gewandelt, ganze Stadtviertel wurden eingeebnet, um auf den Trümmern Neues zu errichten. Die Spuren dieser Veränderungen sind noch heute zu entdecken. Und obwohl manches davon weder echt noch original ist, fasziniert der Gegensatz von historisch und modern immer wieder.

Wir beginnen unsere Führung durch das Berliner Zentrum am Alexanderplatz. Auch abseits der Mauer hat die DDR das Stadtbild geprägt. Rund um den Platz sollte dem neuen sozialistischen Menschen eine neue sozialistische Stadt errichtet werden. Eingerahmt von Fernsehturm und Rotem Rathaus erinnert auf der großen Fläche außer dem Neptunbrunnen nur noch wenig daran, dass hier einmal der historische Stadtkern war. Immerhin das Nikolai-Viertel wurde in den 80ern mit Hilfe des Westens wieder aufgebaut. Wie in einem Museum reihen sich hier Stile und Epochen aneinander und dennoch fasziniert der Ort, denn nirgendwo sonst lässt sich noch das mittelalterliche Berlin erahnen.

Der Lustgarten wartet mit Sehenswürdigkeiten wie Dom und Altem Museum, bevor es weiter geht auf Berlins Vorzeige-Boulevard Unter den Linden hinein in die barocke Pracht preußischer Repräsentationsbauten. Freuen Sie sich auf Geschichten über Hohenzollern-Herrscher und vernachlässigte Ehefrauen, Partyprinzen und Kartoffelkönige.

Sehenswürdigkeiten wie der Deutsche und Französische Dom und das Schauspielhaus machen den Gendarmenmarkt für manchen zum schönsten Platz Europas. Die Berliner sind natürlich gern bereit, diese Ansicht weiter zu verbreiten. Dieses Schmuckstück barocker Baukunst im Herzen der Friedrichstadt bietet Stoff für viele Erzählungen, z. B. von Bouletten und Frikadellen oder den großen Baumeister Preußens. Die Edelboutiquen der Friedrichstraße lassen wir einfach links liegen und spazieren zum letzten verbliebenen Stadttor Berlins – dem Brandenburger Tor. In der ganzen Welt ist das Tor nicht nur das Wahrzeichen Berlins sondern auch ein Symbol für Deutschlands Teilung und Wiedervereinigung.

Freuen Sie sich auf 2,5 Stunden kenntnisreiche Unterhaltung bei unserer Stadtführung durch die historische Mitte.

Natürlich können Sie Berlins historisches Zentrum auch bei einer geführten Fahrradtour erleben.

Bitte beachten Sie den Treffpunkt. Unsere Walkingtour zu den Berliner Highlights startet am Alexanderplatz.

Impressionen Stadtführung Berliner Highlights

OLYMPUS DIGITAL CAMERAwalkingtour-mitte-domOLYMPUS DIGITAL CAMERAwalkingtour-mitte-neptun-rotes-rathauswalkingtour-mitte-quadrigaOLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Die nächsten Termine und Reservierung Radtour “Fußtour Berliner Highlights”

Keine Veranstaltungen
Reservieren


Termine und Startzeiten frei wählen:
Fußtour Berliner Highlights als private Tour mit eigenem Berlin-on-Bike-Guide buchen/reservieren.

So finden Sie uns.

Unsere Touren starten in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, nur 3 U-Bahn-Stationen mit der Line U2 (rote Linie) vom Alexanderplatz entfernt. Vom Bahnhof „Eberswalder Straße“ aus sind es nur weniger Meter zu unserem Standort:
  • Nehmen Sie den Ausgang „Danziger Straße“
  • Folgen Sie der Straße die links von der Hochbahn wegführt (Danziger Straße) 
  • Nach ca. 150m rechts in die Knaackstraße einbiegen und nach 30 Metern durch den großen Torbogen
  • Den gelben „Berlin on Bike“-Schildern folgen
  • Sollten Sie sich unsicher sein, wartet jeweils 10 Minuten vor Tourstart Sie einer unserer Guides mit orangefarbener Leuchtweste am Bahnhof und weist Ihnen den Weg. Oder sie orientieren sich einfach mit der Übersichtskarte, die gerne auch als PDF herunterladen und ausdrucken können
Darüber hinaus halten eine Reihe Tramlinien in unmittelbarer Umgebung und ebenfalls gut zu erreichen ist die Ringbahn-Haltestelle (s-Bahn) „Schönhauser Allee“Anfahrtsskizze zum Download und ausdrucken (PDF, 388 KB) Sollten Sie sich verspäten, rufen Sie uns bitte an: +49 30 43 73 99 99

Aktuelle Beiträge Radtour “Fußtour Berliner Highlights”

Berlin Eventtipps vom 28. April bis 01. Mai
Berlin Eventtipps vom 28. April bis 01. Mai

Tipps für Euer langer Berlin Wochenende  Starten ins Wochenende könnt Ihr prima mit der April-Critical-Mass und Ausklang am Montag auf dem MyFest, was Ihr dazwischen noch so erleben könnt, haben wir Euch diese Woche wieder zusammengesucht. In der vergangen Woche hat uns leider die Technik einen Strich du...
Probefahrt mit Olli, Berlins 1. autonomen Bus
Probefahrt mit Olli, Berlins 1. autonomen Bus

Roboter-Shuttle auf dem Euref-Campus Insgesamt hängen Berlin und Deutschland in Sachen Elektromobilität ordentlich hinterher. Schlimmer sieht es eigentlich nur noch beim Thema autonome Fahrzeuge aus. Hier hakt es im Land der Ingenieure nicht nur an know-how sondern auch an gesetzlichen Rahmenbedingungen. Derzeit ist ...