Ride What You Like


Reifenspuren

Gerade zu Weihnachten sollte man die Gemeinsamkeiten betonen und nicht die Unterschiede. Das gilt natürlich auch für uns Radfahrer, die wir uns gern über unsere Kleidung und den Style der von uns allen geliebten Velos voneinander abgrenzen. Beim Berliner Parking Day 2014 haben wir uns deswegen ein kleines Spielchen ausgedacht und Leute gebeten mit Ihrem Rad durch Fingerfarben zu fahren und Ihre Spuren auf Papier zu hinterlassen. Hier seht Ihr z.B. ZDFaspekte Moderator Jo Schück beim Versuch das Gleichgewicht trotz niedrigem Tempo zu halten und dabei noch würdevoll und telegen auszusehen. Und das ist dabei herausgekommen:

ridewhatyoulike-berlinonbike-just-big

 

Das Ganze gibts auch noch mal in groß: RideWhatYouLike-stillverybig.jpg (2000px) und in riesig: RideWhatYouLike-giant.jpg

Wenn es Euch gefällt, macht was mit, druckt Postkarten, Poster was auch immer.

Fröhliche Weihnachten!

Ride Safe, 2014 war glorreich dank Euch allen.

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *