Fahrrad Frühlings-Check?


Überall in der Deutschland sind dieser Tage wieder unzählige Menschen vom Frühling überrascht worden. Besonders frustrierend ist dann die Situation, sich Sonntags mit viel Vorfreude auf die erste Fahrradtour aus dem Bett zu prügeln, bloß um festzustellen, dass das geliebte Fahrrad sich merkwürdigerweise über den Winter nicht selbst repariert hat.

Dann stapeln sich die Reparaturaufträge bei den Fahrradläden und dem frühlingserwachten Radler werden tagelange Wartezeiten zugemutet. Im Gegensatz jedoch zu dem Eindruck, der gern erweckt wird, braucht man nicht unbedingt jahrelange Berufserfahrung, um ein paar Dinge selbst zu checken bzw. zu beheben. Aus diesem Grund haben wir Euch mal in einer kleinen Fotostrecke einige der häufigeren Probleme dokumentiert, die besonders nach dem Winter auftreten. Falls Ihr Euch nicht sicher seid, empfehlen wir trotzdem den Besuch beim Fachmann – Sicherheit geht vor.

Besten Dank an Peter, der so freundlich war uns sein Rad als Anschauungsobjekt zur Verfügung zu stellen und an die Kollegen aus der Werkstatt, deren gut gepflegte Hände immer mal wieder im Bild sind. Fahrt vorsichtig, wir sehen uns auf der nächsten Tour – oder der übernächsten oder einfach so im Berliner Verkehr. 

Jetzt sollte der nächsten ausgiebigen Fahrradtour – egal ob geführt oder auf eigene Faust – nichts mehr im Wege stehen.

Hier noch ein paar Links zu hilfreichen Youtube-Tutorials: Reifen wechselnBremsen einstellen, kurz und knackig oder ganz ausführlichSchaltung einstellen gibt es entweder in mistig oder etwas länger .

Gute Fahrt-