Monats-Archive: Februar 2015

Free Tour: Berlin Music Ride


berlin-on-bike-klar-geist-music-ride01

English version Berlin on Bike & Klara Geist präsentieren: Berlin Music Ride Berlin on Bike und Klara Geist radeln mit Euch durch 9 Jahrzehnte Berliner Musikgeschichte – Umsonst und draußen! WANN? Freitag, den 20. März 17:00 WO? Station Berlin in Kreuzberg.  Facebook-Event Klara Geists neueste Entwicklung „The „Big One“ ist ohne Zweifel eine der besten mobilen weiter…

Berlin Bicycle Week: e-bike testride Berlin Wall


cannondale-eBike-testride-berlin05

  Explore The Berlin Wall with a Pedelec/eBike deutsch An event in co-operation with Berlin Bicycle Week E-mobility is now an ever-increasing feature of Berlin transport. Just like the fall of the Berlin Wall, E-mobility has become part of the perpetual state of flux and motion that uniquely characterizes Berlin. Berlin on Bike combines our city’s eventful past weiter…

Fahrrad-Recycling


Fast schon ein Klassiker, der Hocker aus einem alten Hinterbau, bietet sich nach einem Rahmenbruch an.

Neues Leben für alte Fahrradteile Inspiriert durch einen Twitterpost von Art Spin Berlin zum Thema Designideen für alte Fahrradteile in der WiWo haben wir unsere Bastelobjekte, die so nebenbei angefallen sind mal gesammelt:    

Berlin 1900 in Farbe im Video


Video thumbnail for youtube video Berlin 1900 in Farbe - Berlin on Bike

Farbaufnahmen aus der Vorkriegszeit sind eine echte Seltenheit, umso schöner wenn man doch mal welche auftut. Und Teil 2: Ab 1936 explodiert die Menge an Bildmaterial, allerdings ist das meiste davon NS-Propaganda anläßlich der Olympischen Spiele in Berlin oder gegen Kriegsende Dokumentationen der US-Armee. Historisch sicher spannend aber nicht unbedingt unterhaltsam. Sehr ergiebig was historische weiter…

Alternative U-Bahnpläne für Berlin


berlin-subway-map-translated-literally

Burger, Drogen, Drinks und bekloppte Übersetzungen. Das Berliner Verkehrsnetz ist verglichen mit manch anderer Metropole an sich gut zu navigieren. Hilft aber nicht, wenn man gar nicht so genau weiß, wo man eigentlich hinmöchte. Deswegen haben sich etliche fleißige Kreative in der Vergangenheit die Mühe gemacht, die U- und S-Bahnpläne mit einigen Zusatzinfos anzureichern. Den Anfang weiter…