Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Warum Berlin on Bike?

Kulturbrauerei – ein einmalig schöner Startort

Unsere Touren starten in einem Industriedenkmal – die 120 Jahre alte Backsteinarchitektur der ehemaligen Schultheiß-Brauerei ist eine Sehenswürdigkeit für sich.

Eigene Guide-Ausbildung

Jedes Jahr bilden wir zusätzliche Guides in einem 8-wöchigen Seminar aus – eine Schulung ganz speziell für unsere Touren. Mit frischem Elan, geprüften Berlin-Kenntnissen und ihrer persönlichen Geschichte gehen unsere Neulinge mit Euch auf Tour.

Begeisterung für unsere Stadt

Ob Newcomer oder schon seit Jahren dabei – uns alle eint die Begeisterung für Berlin, die wir auf unsere Gäste übertragen wollen. Auch wenn wir uns mal kritisch zu Architektur und Lokalpolitik äußern.

Persönliche Note

Die Berlin on Bike-Guides verleihen den Touren eine persönliche Note. Die eigene Geschichte und persönliche Erfahrung werden mit der grob vorgegebenen Route und dem jeweiligen Tourthema sowie den Interessen der Gäste zu einem individuellen Erlebnis kombiniert.

Mehr als nur die Sehenswürdigkeiten

Wir zeigen mehr als nur historische Monumente und moderne Architektur. Die Kulturbrauerei ist umgeben von einem der Berlin-typischen Altbauviertel. Ihr erlebt die heimelige und doch urbane Atmosphäre in den von Stuckfassaden gesäumten Straßen. Zwischen Cafés und kleinen Geschäften entsteht die einladende Kiez-Atmosphäre, die Berlin so lebenswert macht.

Tourstart abseits von Hektik und Verkehrsgeräuschen

Auf den geräumigen Höfen des ehemaligen Brauerei-Geländes ist genug Platz für eine entspannte Einführung und Sicherheitseinweisung, auch wenn mal mehrere Touren gleichzeitig starten. Unsere Gäste und vor allem Kinder haben vor der Tour Gelegenheit, die Fahrräder abseits vom Straßenverkehr ausgiebig zu testen.

Passende Angebote für Familien

Egal wie alt Eure Kinder sind, wir halten passende Fahrzeuge bereit. Ob Kinderanhänger mit Babyschale, Kindersitze, Nachläufer („Tag-alongs“) oder Kinderräder in diversen Größen, mit Kettenschaltung oder Rücktritt, dazu natürlich passende Helme. Außerdem gibt es spezielle Touren, die auf Familien mit kleineren Kindern zugeschnitten sind.

Erfahrung seit 2004

Vor 17 Jahren haben wir ganz klein angefangen, mit 16 Fahrrädern. Heute sind es über 500. Dabei haben wir die Wünsche unserer Gäste immer besser kennengelernt und unser Tourprogramm entsprechend weiter entwickelt und ergänzt, etwa mit der Tour „Oasen der Großstadt“, bei der unsere Guides eigene Lieblingsorte präsentieren.

Individuell entwickelte Tourprogramme

Wenn Ihr etwas ganz Ungewöhnliches vorhabt – fragt uns. Wir hatten schon Küchenchefs auf Fahrrädern, die sich – von Kantine bis Spitzengastronomie – bei Berliner Kollegen informiert haben. Oder Familien auf Wohnungssuche, die bestimmte Stadtteile kennenlernen wollten.

Sicherheit – 17 Jahre unfallfrei

In den vergangen 17 Jahren hat es keine schwere Kollision mit einem Kfz mit Personenschaden gegeben, toi, toi, toi. Und das bei mehreren 10.000 radelnden Gästen pro Jahr. Am Anfang jeder Tour steht eine Sicherheitseinweisung. Und unsere Guides werden besonders für die optimale Routengestaltung geschult. Und aktuell gilt natürlich unser Corona Sicherheits- und Hygienekonzept.

Langstreckentaugliche Trekkingräder

Unser Fuhrpark umfasst vor allem Trekking-Räder mit 21-Gang Kettenschaltung. 3 festangestellte Mechaniker kümmern sich um die Wartung und tauschen regelmäßig Verschleißteile aus – schon bevor es auf der Strecke zu Defekten kommt. Jedes Jahr haben wir etliche zufriedene Gäste, die sich bei uns Räder für Touren bis zur Ostsee ausleihen. Wenn Ihr Rücktritt bevorzugt, haben wir auch das.

Fahrradanlieferung zum Hotel

Egal, ob Ihr mit einer kleinen Gruppe radeln wollt, oder einen Event mit bis zu 400 Teilnehmern plant – wir können die Fahrräder gegen Aufpreis auch zu einem Ort Eurer Wahl, z. B. zum Hotel anliefern und am Tourende wieder abholen.

Großzügige Stornoregelung

Deine Reservierung für eine öffentliche Tour kannst Du bis 24 Stunden vorher problemlos stornieren – bereits gezahltes Geld erhältst Du prompt zurück. Gruppenbuchungen können bis 4 Wochen vorher gratis storniert werden (ausgenommen Events ab 40 Personen). Und aktuell gilt für Gruppen bei Corona-Problemen ein Gratis-Sonderstorno bis 72 Stunden vor Tourbeginn.

Besucht unsere Nachbarn

Gleich nebenan in der Kulturbrauerei befindet sich die Ausstellung „Alltag in der DDR“, organisiert vom renommierten Haus der Geschichte in Bonn. Der Eintritt ist gratis, ebenso für eine wechselnde Sonderausstellung. Dazu gibt es auf dem Gelände zwei Biergärten und einen Billardsalon und eine Touristen-Information. Sonntags könnt Ihr auf dem Gelände den beliebten Streetfood-Markt besuchen oder den gerade mal einen Kilometer entfernten Flohmarkt im Mauerpark.

Skip to toolbar