Fahrradtour „Osten ungeschminkt“

Reservieren
22km, 6 Std. Ab 17.03.2017 jeden Fr & Sa um 10 Uhr.
24 € + 5 € für Leihrad

Berliner Osten – Eine Expedition in die untergegangene DDR

Begleiten Sie uns auf eine Expedition in ein versunkenes Land und erfahren Sie, wie es wirklich war.

Die DDR war ein Land mit gegensätzlichen Gesichtern. Der Zusammenhalt der Menschen war besser, sagen die Einen; das Misstrauen selbst innerhalb der Familie immer präsent, sagen die Anderen. Wir hinterfragen Klischees und Vorurteile, schauen hinter die Kulissen und ergründen, ob und wo über 25 Jahre nach Wende und Mauerfall im November 89 die Mauer in den Köpfen noch steht.

Ein neues Land mit neuen, sozialistischen Menschen brauchte auch eine neue Hauptstadt. So hat die DDR-Führung Ost-Berlin radikal umgebaut. Moderne Repräsentationsbauten wie an der Stalinallee und schnell hoch gezogene Plattenbauten für die werktätigen Massen prägen bis heute das Stadtbild im Osten Berlins und sollten dem Westen die Leistungsfähigkeit des Sozialismus vor Augen führen.

Vom Prenzlauer Berg führt unsere Fahrradtour zunächst zu Ernst Thälmann, der als eines der letzten sozialistischen Großdenkmäler die Stellung hält. Wir besuchen die Kaderschmiede im Sportforum Hohenschönhausen, werfen im Stasi-Knast einen Blick hinter die Gefängnismauern und sehen die Zentrale des Inlandsgeheimdienstes, von wo aus 80.000 Spitzel des DDR-Regimes für den Einsatz nicht nur in Ost-Berlin, sondern der ganzen Republik gesteuert wurden.

Impressionen von der Radtour durch den Berliner Osten


Im Gegensatz zu unseren anderen geführten Touren sind wir bei der Tour durch den Osten Berlins sechs Stunden unterwegs und legen dabei ca. 22 km zurück, inklusive ausgiebiger Einkehr.

 

Die nächsten Termine und Reservierung Radtour “Osten Ungeschminkt”

Fr25. Aug 201710:00 - 16:00
Sa26. Aug 201710:00 - 16:00
Fr01. Sep 201710:00 - 16:00
Sa02. Sep 201710:00 - 16:00
Fr08. Sep 201710:00 - 16:00
Sa09. Sep 201710:00 - 16:00
Fr15. Sep 201710:00 - 16:00
Sa16. Sep 201710:00 - 16:00
Fr22. Sep 201710:00 - 16:00
Sa23. Sep 201710:00 - 16:00
Fr29. Sep 201710:00 - 16:00
Sa30. Sep 201710:00 - 16:00
Reservieren


Termine und Startzeiten frei wählen:
Osten Ungeschminkt als private Tour mit eigenem Berlin-on-Bike-Guide buchen/reservieren.

service-helme-wasser-sonnencremeiUnser Service rund ums Rad.

Für alle die Berlin mit dem Fahrrad erkunden wollen, halten wir rund um unsere Touren eine Menge bereit, das meiste davon kostenlos:
  • Helme: bei geführten Touren gratis und sonst 2 € für den ersten Tag, 1 € für jeden weiteren
  • Regencapes, falls es doch mal etwas länger regnen sollte, sonst stellen sich unsere Gruppen einfach kurz unter
  • Hosenklammern, damit die Beinkleider kein Kettenfett abkriegen
  • Handschuhe, weil es auch schon im Herbst mal an den Fingern frösteln kann
  • Sonnencreme, damit auch zarte Haut nicht leidet
  • Stadtpläne für die Berliner Innenstadt
  • Wasser (Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure, 1 € pro 0,5-l-Flasche)
  • Ganz unverbindliche und spannende Tipps für Ihren Berlin-Aufenthalt
Wenn Sie sonst was brauchen, fragen Sie uns, wenn wir selbst nicht helfen könne, wissen wir zumindest wer es kann.

So finden Sie uns.

Unsere Touren starten in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, nur 3 U-Bahn-Stationen mit der Line U2 (rote Linie) vom Alexanderplatz entfernt. Vom Bahnhof „Eberswalder Straße“ aus sind es nur weniger Meter zu unserem Standort:
  • Nehmen Sie den Ausgang „Danziger Straße“
  • Folgen Sie der Straße die links von der Hochbahn wegführt (Danziger Straße) 
  • Nach ca. 150m rechts in die Knaackstraße einbiegen und nach 30 Metern durch den großen Torbogen
  • Den gelben „Berlin on Bike“-Schildern folgen
  • Sollten Sie sich unsicher sein, wartet jeweils 10 Minuten vor Tourstart Sie einer unserer Guides mit orangefarbener Leuchtweste am Bahnhof und weist Ihnen den Weg. Oder sie orientieren sich einfach mit der Übersichtskarte, die gerne auch als PDF herunterladen und ausdrucken können
Darüber hinaus halten eine Reihe Tramlinien in unmittelbarer Umgebung und ebenfalls gut zu erreichen ist die Ringbahn-Haltestelle (s-Bahn) „Schönhauser Allee“Anfahrtsskizze zum Download und ausdrucken (PDF, 388 KB) Sollten Sie sich verspäten, rufen Sie uns bitte an: +49 30 43 73 99 99

Aktuelle Beiträge Radtour “Osten Ungeschminkt”

Bike tour: Art Spin Berlin 2015
Bike tour: Art Spin Berlin 2015

Cycling and Art in the streets of Berlin After last year's success, Art Spin 2015 on July 24th is approaching fast. What is Art Spin? In their own words: " Art Spin Berlin is a community based interactive bike and art tour of creative venues, art performances and site-specific installations." If that sounds a bit too g...
Streetart-Hotspot in Berlin-Herzberge.
Streetart-Hotspot in Berlin-Herzberge.

Ausflug nach Herzberge Für Stadtführer gibt es keine bessere Weiterbildung als die eigene Neugier und kaum etwas Schöneres als von der eigenen Stadt mal wieder so richtig überrascht zu werden. So erging es uns vor einigen Wochen bei einem Ausflug in Berlins Osten. Auch wenn unsere Tour "Osten Ungeschminkt" eigentlic...