Fahrradtour zu den Berliner Oasen

Reservieren
14-19km, 3,5 Std. Ab 17.03.2017 wieder jeden Do, Sa & So um 15 Uhr.
16 € + 5 € für Leihrad

Kontraste Berlins – Radtour „Oasen der Großstadt“

Berlin ist groß, bunt, lebendig und manchmal auch anstrengend. Gleichzeitig gibt es jede Menge beschaulicher Plätze, Orte der Ruhe, skurrile Ideen und Projekte, die selbst viele Einheimische nicht kennen. Aber bei welcher Fahrradtour könnte man so etwas zeigen? Am besten auf einer eigenen Route.

Alle unsere Guides haben ganz persönliche Geheimtipps für die grünen und kreativen Oasen in Berlin. Mal führt die Tour durch Parks und am Wasser entlang, dann geht es wieder durch unwirklich erscheinende Stadtlandschaften, hinter denen sich unerwartet kleine Paradiese offenbaren. Oder die Fahrradtour führt zu Schauplätzen seltsamer Ereignisse, die in keinem Geschichtsbuch stehen.

Afrikanische Beachbars, Parks, Hinterhöfe, Flughäfen: Lassen Sie sich überraschen und begleiten Sie uns durch ein anderes Berlin, jenseits von Preußen und Regierungsviertel. Immer anders, aber immer gut, ist diese Radtour von einer Oase zur nächsten genau das Richtige für erfahrenere Berlin-Besucher und Einheimische.

Impressionen Radtour “Oasen der Großstadt”

Die nächsten Termine und Reservierung Radtour “Oasen der Großstadt”

Sa24. Jun 201715:00 - 18:30
So25. Jun 201715:00 - 18:30
Do29. Jun 201715:00 - 18:30
Sa01. Jul 201715:00 - 18:30
So02. Jul 201715:00 - 18:30
Do06. Jul 201715:00 - 18:30
Sa08. Jul 201715:00 - 18:30
So09. Jul 201715:00 - 18:30
Do13. Jul 201715:00 - 18:30
Sa15. Jul 201715:00 - 18:30
So16. Jul 201715:00 - 18:30
Do20. Jul 201715:00 - 18:30
Reservieren


Termine und Startzeiten frei wählen:
Oasen der Großstadt als private Tour mit eigenem Berlin-on-Bike-Guide buchen/reservieren.

service-helme-wasser-sonnencremeiUnser Service rund ums Rad.

Für alle die Berlin mit dem Fahrrad erkunden wollen, halten wir rund um unsere Touren eine Menge bereit, das meiste davon kostenlos:
  • Helme: bei geführten Touren gratis und sonst 2 € für den ersten Tag, 1 € für jeden weiteren
  • Regencapes, falls es doch mal etwas länger regnen sollte, sonst stellen sich unsere Gruppen einfach kurz unter
  • Hosenklammern, damit die Beinkleider kein Kettenfett abkriegen
  • Handschuhe, weil es auch schon im Herbst mal an den Fingern frösteln kann
  • Sonnencreme, damit auch zarte Haut nicht leidet
  • Stadtpläne für die Berliner Innenstadt
  • Wasser (Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure, 1 € pro 0,5-l-Flasche)
  • Ganz unverbindliche und spannende Tipps für Ihren Berlin-Aufenthalt
Wenn Sie sonst was brauchen, fragen Sie uns, wenn wir selbst nicht helfen könne, wissen wir zumindest wer es kann.

So finden Sie uns.

Unsere Touren starten in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, nur 3 U-Bahn-Stationen mit der Line U2 (rote Linie) vom Alexanderplatz entfernt. Vom Bahnhof „Eberswalder Straße“ aus sind es nur weniger Meter zu unserem Standort:
  • Nehmen Sie den Ausgang „Danziger Straße“
  • Folgen Sie der Straße die links von der Hochbahn wegführt (Danziger Straße) 
  • Nach ca. 150m rechts in die Knaackstraße einbiegen und nach 30 Metern durch den großen Torbogen
  • Den gelben „Berlin on Bike“-Schildern folgen
  • Sollten Sie sich unsicher sein, wartet jeweils 10 Minuten vor Tourstart Sie einer unserer Guides mit orangefarbener Leuchtweste am Bahnhof und weist Ihnen den Weg. Oder sie orientieren sich einfach mit der Übersichtskarte, die gerne auch als PDF herunterladen und ausdrucken können
Darüber hinaus halten eine Reihe Tramlinien in unmittelbarer Umgebung und ebenfalls gut zu erreichen ist die Ringbahn-Haltestelle (s-Bahn) „Schönhauser Allee“Anfahrtsskizze zum Download und ausdrucken (PDF, 388 KB) Sollten Sie sich verspäten, rufen Sie uns bitte an: +49 30 43 73 99 99

Aktuelle Beiträge Radtour “Oasen der Großstadt”

Gastrotipp Board'eau
Gastrotipp Board'eau

Veganes Futter und Longboards Dass man in Berlin mittlerweile auch als Veganer gut über die Runden kommt ist nun wirklich keine Neuigkeit und dass es in Neukölln haufenweise schöne Bars und Cafés gibt, dürfte sich auch hinlänglich rumgesprochen haben. Dennoch möchten wir Euch in aller Kürze das Board'eau vorste...
Urban Nation Murals in Tegel
Urban Nation Murals in Tegel

Tegel Radtour Teil 2 Hier geht es zu Teil 1 unserer Tegel-RadtourVom Russisch-Orthodoxen Friedhof ist es nur ein Katzensprung in das Neubaugebiet zwischen Neheimer und Bernauer Straße. Die Gegend ist eine typische Schlafstadt aus den 70er Jahren mit eine Reihe baugleicher Betonriegel mit 14 Stockwerken. Große Balk...