Berlin, die Kunst und die Freiheit

ca. 17km, 3,5 Std.
Termine und Preise auf Anfrage

Eine Radtour mit Dmitry Vrubel und Victoria Timofeeva

Der Bruderkuss von Dmitry ist längst eine Ikone und mithin eines der bekanntesten Werke an der Eastside-Gallery. Als junger sowjetischer Künstler wurde Dmitry nach dem Mauerfall gefragt, ob er Teil dieses Jahrhundertprojektes werden und sich auf den Resten der Berliner Mauer verewigen möchte. Seit dem aufregenden Sommer 1990 ist Berlin zu einem zweiten Zuhause des Künstlers geworden. 25 Jahre später sind Dmitry und seine Frau und Kollaborateurin Timofeeva endgültig in Berlin angekommen. Ihr gemeinsames, offenes Studio „Bruderkunst“ in der Kulturbrauerei ist seitdem für Interessierte geöffnet und entwickelt sich zum Anziehungspunkt für Kunstinteressierte nicht nur aus Russland.

Zeitzeugen-Tour mit Dmitry & Victoria
Begleiten Sie uns auf einer einmaligen Tour durch Dmitry’s Berlin und erleben Sie wie sehr sich die Stadt seit dem Mauerfall und der Wende verändert hat. Eine Entdeckungsreise im Spannungsfeld zwischen Kunst und (kreativer) Freiheit. Gemeinsam erkunden wir eine Stadt, die sich seit 25 Jahren neu erfindet. Wir hören die Geschichte hinter dem berühmten Bild und erfahren was es bedeutete sich als junger Soviet-Künstler im Berlin der Wiedervereinigung durchzuschlagen.

radtour-artvrubel-teaserradtour-artvrubel-teaser-2radtour-artvrubel-teaser-5radtour-artvrubel-teaser-5388radtour-artvrubel-teaser-6055

Die nächsten Termine und Reservierung Radtour “Berlin, die Kunst und die Freiheit”

Keine Veranstaltungen

Termine und Startzeiten frei wählen:
Berlin, die Kunst und die Freiheit als private Tour mit eigenem Berlin-on-Bike-Guide buchen/reservieren.

service-helme-wasser-sonnencremeiUnser Service rund ums Rad.

Für alle die Berlin mit dem Fahrrad erkunden wollen, halten wir rund um unsere Touren eine Menge bereit, das meiste davon kostenlos:
  • Helme: bei geführten Touren gratis und sonst 2 € für den ersten Tag, 1 € für jeden weiteren
  • Regencapes, falls es doch mal etwas länger regnen sollte, sonst stellen sich unsere Gruppen einfach kurz unter
  • Hosenklammern, damit die Beinkleider kein Kettenfett abkriegen
  • Handschuhe, weil es auch schon im Herbst mal an den Fingern frösteln kann
  • Sonnencreme, damit auch zarte Haut nicht leidet
  • Stadtpläne für die Berliner Innenstadt
  • Wasser (Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure, 1 € pro 0,5-l-Flasche)
  • Ganz unverbindliche und spannende Tipps für Ihren Berlin-Aufenthalt
Wenn Sie sonst was brauchen, fragen Sie uns, wenn wir selbst nicht helfen könne, wissen wir zumindest wer es kann.

So finden Sie uns.

Unsere Touren starten in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, nur 3 U-Bahn-Stationen mit der Line U2 (rote Linie) vom Alexanderplatz entfernt. Vom Bahnhof „Eberswalder Straße“ aus sind es nur weniger Meter zu unserem Standort:
  • Nehmen Sie den Ausgang „Danziger Straße“
  • Folgen Sie der Straße die links von der Hochbahn wegführt (Danziger Straße) 
  • Nach ca. 150m rechts in die Knaackstraße einbiegen und nach 30 Metern durch den großen Torbogen
  • Den gelben „Berlin on Bike“-Schildern folgen
  • Sollten Sie sich unsicher sein, wartet jeweils 10 Minuten vor Tourstart Sie einer unserer Guides mit orangefarbener Leuchtweste am Bahnhof und weist Ihnen den Weg. Oder sie orientieren sich einfach mit der Übersichtskarte, die gerne auch als PDF herunterladen und ausdrucken können
Darüber hinaus halten eine Reihe Tramlinien in unmittelbarer Umgebung und ebenfalls gut zu erreichen ist die Ringbahn-Haltestelle (s-Bahn) „Schönhauser Allee“Anfahrtsskizze zum Download und ausdrucken (PDF, 388 KB) Sollten Sie sich verspäten, rufen Sie uns bitte an: +49 30 43 73 99 99

Aktuelle Beiträge Radtour “Berlin, die Kunst und die Freiheit”

Radtour von Wittenberg nach Dessau
Radtour von Wittenberg nach Dessau

Mit dem Rad von Luther zum Bauhaus Unsere jüngte Überland-Fahrradtour hat uns diesmal etwas weiter weg geführt. Wir haben uns jenseits des Speckgürtels gewagt, um im Grenzgebiet von Sachsen-Anhalt und Sachsen, auf Erkundungszug zu gehen. Geplantes Highlight sollte ein Besuch im Open-Air-Bergbaumuseum Ferropolis werd...
Wochenend-Tipps für Berlin 14. bis 16. Juli
Wochenend-Tipps für Berlin 14. bis 16. Juli

Eventtipps für Euer Berlin Wochenende Party in BerlinDie Reihe Speechless im Ritter Butzke geht am Samstag in die nächste Runde, u.a. mit Stammgast Umami, Jonas Saalbach und Frieda Who? Hörprobe nachstehend. Volksfeste finden normalerweise eher nicht den Weg in diese Auswahl. Was die französische Botschaft a...