Berlin, die Kunst und die Freiheit

Eine Radtour mit Dmitry Vrubel und Victoria Timofeeva

Der Bruderkuss von Dmitry ist längst eine Ikone und mithin eines der bekanntesten Werke an der Eastside-Gallery. Als junger sowjetischer Künstler wurde Dmitry nach dem Mauerfall gefragt, ob er Teil dieses Jahrhundertprojektes werden und sich auf den Resten der Berliner Mauer verewigen möchte. Seit dem aufregenden Sommer 1990 ist Berlin zu einem zweiten Zuhause des Künstlers geworden. 25 Jahre später sind Dmitry und seine Frau und Kollaborateurin Timofeeva endgültig in Berlin angekommen. Ihr gemeinsames, offenes Studio „Bruderkunst“ in der Kulturbrauerei ist seitdem für Interessierte geöffnet und entwickelt sich zum Anziehungspunkt für Kunstinteressierte nicht nur aus Russland.

Zeitzeugen-Tour mit Dmitry & Victoria
Begleiten Sie uns auf einer einmaligen Tour durch Dmitry’s Berlin und erleben Sie wie sehr sich die Stadt seit dem Mauerfall und der Wende verändert hat. Eine Entdeckungsreise im Spannungsfeld zwischen Kunst und (kreativer) Freiheit. Gemeinsam erkunden wir eine Stadt, die sich seit 25 Jahren neu erfindet. Wir hören die Geschichte hinter dem berühmten Bild und erfahren was es bedeutete sich als junger Soviet-Künstler im Berlin der Wiedervereinigung durchzuschlagen.

radtour-artvrubel-teaserradtour-artvrubel-teaser-2radtour-artvrubel-teaser-5radtour-artvrubel-teaser-5388radtour-artvrubel-teaser-6055

Die nächsten Termine und Reservierung Radtour “Berlin, die Kunst und die Freiheit”

Keine Veranstaltungen

Termine und Startzeiten frei wählen:
Berlin, die Kunst und die Freiheit als private Tour mit eigenem Berlin-on-Bike-Guide buchen/reservieren.

Aktuelle Beiträge Radtour “Berlin, die Kunst und die Freiheit”

Eventtipps vom 17. bis 19. Februar
Eventtipps vom 17. bis 19. Februar

Unsere Tipps für Euer  Berlin-Wochenende Party in BerlinEd Harcourt hat schon für Größen wie Marianne Faithful oder Sophie-Ellis Bextor (ok, die ist jetzt nicht ganz so groß) komponiert. Sein neues Soloalbum stellt er am Freitag im Silent Green Kunstquartier vor (Bericht Art Spin 2016) Etwas dreckiger dürf...
Fahrradtour durch Lissabon
Fahrradtour durch Lissabon

Das Radfahren in Lissabon ist keine häufig gewählte Art der Fortbewegung. Lissabon wurde auf sieben Hügeln gebaut und die portugiesische Hauptstadt ist sowohl für ihre steilen Gassen als auch holpriges Straßenpflaster bekannt. Nur sehr wenige Fahrräder sind in der Stadt zu entdecken. Auch gibt es keine der sonst ü...