Tempelhof

Marathon, Kiteboarder, Radfahrer + Tänzer: Wochenende


Das alles bestimmende Event an diesem Wochenende ist natürlich der Berlin-Marathon mit insgesamt fast 40.000 Teilnehmern. Auch auf unseren Touren wird sich das anhand diverser Sackgassen und Umwege bemerkbar machen. Das Gute: wenn die Läufer erst mal weg sind, dauert es trotzdem noch ein paar Stunden, bis die Autofahrer sich wieder raustrauen, also haben wir weiter…

Unser Bike-Guide Peter


Peter kommt nach seinen eigenen Worten aus einer kleinen Stadt in einem kleinen Land, gemeint ist Rotterdam, das für niederländische Verhältnisse getrost als Großstadt gelten kann. Eines der Vorurteile über unsere Nachbarn besagt, dass die Alle total gut und gerne Fahrrad fahren. Das muss irgendwie stimmen, denn bei uns sind immer mehr Niederländer zu Gast weiter…

500 Fahrräder – ein Ziel


Das wars.

… und zwar das Flugfeld Tempelhof (Ziel der ein oder anderen Oasen-Tour). So ungefähr könnte man die Aufgabe beschreiben, der wir uns am vergangenen Dientag nach reichlich Vorbereitung gestellt haben. Im Rahmen eines Kongresses/Incentive-Programms des Pharma- bzw. Medizintechnik-Konzerns Astra-Zeneca sollten insgesamt gut 500 Mitarbeiter mit dem Fahrrad zum Kongress kommen. Der Haken an der Geschichte: weiter…