Berlin Street Art collections

Come with us and explore the amazing Berlin Street Art Scene.

Berlin has always been a destination for artists and freaks, probably we Berliners are slightly more relaxed when graffiti-writers, sprayers and the like reclaim parts of the city by spray-painting or pasting their artistic visions on facades and other infrastructure. In fact we are so relaxed about this, that even the official tourism board uses street art to advertise for the city.


Hier geht es zu den nächsten Terminen für die Street Art Tour auf deutsch
Go directly to the next scheduled English Street Art Tours in Berlin

For us, Streetart in all forms is an integral part of the fabric of our beloved hometown. It’s a unique type of conversation that individuals start with the public. And once you start looking for it, you find new chapters of this endless story in the most unexpected places. A good example are the little cork-men that sit on streetsigns that are overlooked by most but have an avid fanbase all around the world.

Trailer Street Art Bike Tour:

Blopgposts about Berlin Streetart

Berlin Streetart #2


streetart36-15

Wir waren mal wieder auf Streetart-Entdeckungstour, dieses Mal  hauptsächlich in Kreuzberg und haben ein paar aktuelle Werke abgelichtet. Die meisten Bilder sind rund um die Reichenberger Straße entstanden, bei den meisten weiß ich leider nicht mehr genau wo, versuche bei besonderem Interesse aber gern, das zu rekonstruieren. Viel Spaß mit der Gallerie und Ride Safe! weiter…

Das Wochenende in Berlin


das-wochenende-in-berlin

Auch am nächsten Wochenende ist wieder einiges los in der Stadt. Ganz weit vorne ist das Festival 48h Neukölln mit jeder Menge Kunst und Musik, z.B. am Samstag den EPIC Streetart Battle, bei dem 9 Künstler live eine Wand verschönern. Auch immer großartig und eine grandiose Tanzveranstaltung ist das Lesbisch-Schwule Stadtteilfest am Nollendorfplatz. Ganz natürlich: Der weiter…

Berlin Streetart #1


Streetart von JR an der Auguststraße Ecke Gipsstraße

Vor ein paar Tagen sind im Berliner Stadtbild quasi über Nacht sehr große Cutouts an prägnanten Stellen erschienen. Besonders bemerkenswert, da es sich nicht um Objekte handelt, die mal eben ohne Hilfe eines Teams an die Wand gekleistert werden können, sondern um riesige Flächen, die auch noch Bezug auf die jeweiligen Gebäude nehmen. Als Tourguide weiter…