Mitte

Gestern und Heute: Mehringplatz


Seit Jahren schon ist der Mehringplatz Bauwüste und keiiner weiß genau was mit ihm passieren soll.

Das Rondell am Halleschen Tor Heute ist der Mehringplatz ein ziemlich trostloses aber irgendwie faszinierendes Stück Niemandsland zwischen Mitte und Kreuzberg, direkt nördlich des U-Bahnhofs Hallesches Tor. Die nächsten Kneipen und Clubs sind weit weg, die stuck-schwangere Gediegenheit der Gründerzeit-Altbauten von Kreuzberg 61 auch. Die den Platz rahmenden Bauten aus den 70er Jahren verspüren einen weiter…

Ai Weiwei in Berlin


Rettungswesten und Schlauchboot am Konzerthaus auf dem Gendarmenmarkt.

Der Dissident und Berlin – eine Liebesgeschichte Ai WeiWei und Berlin, das ist spätestens seit der gefeierten Ausstellung „Evidence“ im Martin Gropius Bau eine Liebesgeschichte.  Allerdings eine, die zunächst mit einer herben Hypothek belastet war. Der Lieblings-Dissident der Deutschen durfte von Staats wegen sein Heimatland für insgesamt 4 Jahre nicht verlassen. Zum Wintersemester hat der Künstler nun weiter…

Site Inspection: Spy Museum Berlin


mission-impossible

Hauptstadt der Spione [Update] Das Haus hat sich unter neuem Betreiber und neuem Namen – „Deutsches Spionage Museum„- komplett neu aufgestellt und man uns versichert, dass die Kritikpunkte unseres Textes, so wohl heute nicht mehr richtig seien und uns zu einem erneuten Besuch eingeladen. Diese Einladung nehmen wir natürlich sehr gern an und werden uns vorurteilsfrei noch weiter…

Buchstabenmuseum Berlin


Schicht-Aufbau einer Neon-Leuchtreklame

Neues Zuhause für das Neon-Museum Berlin ist nicht nur die Heimat solcher Dickschiffe wie DHM oder Pergamonmuseum, sondern Zuhause und Dutzender kleiner, feiner Museen. Vom kommunalen Kunstmuseum über ungezählte Galerien bis hin zu privaten Sammlungen reicher Kunstfreunde. Einer dieser Orte und doch ganz anders ist das Berliner Buchstabenmuseum. Betrieben wird das Museum von einem Verein, der weiter…

Yoga Cycling


Video thumbnail for youtube video Yoga Cycling - Berlin on Bike

Doppelt gesund dank Radfahren und Yoga Das Radfahren die schönste Sache der Welt für uns ist, dürfte wenig überraschend sein. Man ist draußen an der frischen Luft, die in Berlin mittlerweile ganztägig atembar ist, sieht was von seiner Umgebung, tut was für die Gesundheit und die Umwelt. Egal ob auf kurzen oder langen Radtouren durch Berlin, beim täglichen weiter…

SiteInspection: MountMitte


mountmitte-riesenschaukel-skyswing-2777

Beach Volleyball, Klettern und Riesenschaukel im Herzen Berlins Manch einer wird den Komplex von BeachMitte bzw. MountMitte schon von einer Mauertour kennen, manch anderer ist sogar schon mal selbst bei einer Runde Beach-Volleyball im Sand herum gesprungen. Allen anderen möchten wir unseren Partner am Nordbahnhof kurz vorstellen. Der Komplex liegt auf dem ehemaligen Bahngelände am weiter…

Berlin Street Art Bildersammlung


street-art-berlin-haus-schwarzenberg-2015-9157

Yaam und Haus Schwarzenberg im Juli Entstanden sind die Bilder Ende Juli im Haus Schwarzenberg, wo die Galerie Neurotitan kürzlich ihr 20-jähriges Bestehen feierte und im Yaam, das immer wieder Streetart-Meetings veranstaltet und einen Teil Ihrer Wände neu gestalten lässt. Nennt sich bei denen Spreeviera. Mehr urbane Kunst gibt es natürlich auf unseren Streetart-Radtouren YAAM: Haus weiter…

Berlin Streetart Galerie Sommer 2015


Mural von Various & Gould am Kreuzberger Moritzplatz

Grafitti, Pasteups, Stencils, Yarnbombing,in Farbe, schwarz-weiß, politisch oder nur zum Spaß die Berliner Street Art Szene ist so vielfältig wie die Bewohner unserer Stadt. Erkunden könnt Ihr diese Vielfältigkeit an drei Terminen wöchentlich bei unseren Streetart-Radtouren. Ab und zu denken wir sogar daran mal eine Kamera mitzubringen und zumindest ein paar von den vielen neuen weiter…

Die Sanierung der Staatsoper Unter den Linden


Gitterwerk auf der Staatsoper-Baustelle

Baustellenführung und Hintergründe zur Sanierung der Staatsoper Dem Einen oder Anderen dürfte insbesondere auf unseren „Berlin im Überblick„-Touren bereits aufgefallen sein, dass Berlin auch eine Hauptstadt der Kräne und Baugruben ist. Neben der großformatig aufgebuddelten Prachtstraße Unter den Linden, mit dem Neubau der U-Bahnlinie 5 vom Alexanderplatz zum Hauptbahnhof, ist seit 2010 die Sanierung der weiter…

Baden in der Spree; das Flussbad Berlin


Auf Höhe des Lustgarten befindet sich eine von zwei Freitreppen die den Zugang zum Flussbad ermöglichen sollen.

Das Flussbad Berlin wird gebaut tl;dr: Nach jahremlangem Stillstand haben Bund und Land insgesamt 4 Millionen Euro. zur Errichtung eines 750m langen Flussbads mitten im historischen Zentrums Berlins bewilligt. Zwischen Fischerinsel und Bodemuseum soll man bald schwimmen können. Es weiß zwar überhaupt noch Niemand wie das genau gehen soll oder was es kostet, aber wir freuen uns trotzdem weiter…