Eventtipps Berlin 07. bis 09. August


blake-baxter Party

  • Als ehemaliger Funkhase habe ich bei dem Veranstaltungstitel der Griessmühle direkt schweißfeuchte Finger bekommen: Mother’s Finest. Leider kein Reunion-Konzert der Kultkombo, aber trotzdem ein lohnendes Event. Gemeint sind in diesem Fall besonders leckere Electrobeats und das passender Essen 😉
  • Am Freitag empfehlen wir Euch einen Besuch im Gretchen, um Euch die wunderbare Young Blood Brass Band anzuhören und zu schauen. Die Jungs genretechnisch einzuordnen übersteigt meine musik-journalistischen Fähigkeiten; viel Bläser, Hip Hop, BigBand, ein bißchen World; schaut Euch einfach unten das Video an und freut Euch auf einen dynamischen, gut gelaunten Konzertabend.
  • Der Tresor begibt sich auf Zeitreise. Dass Juan Atkins und Blake Baxter nicht nur den Detroit-Sound der 90er maßgeblich geprägt haben sondern heute noch genau so frisch klingen beweisen die Herren am Samstag


Arty

  • Das Museum Pankow zeigt Bilder der Schriftstellerin und Malerin Sarah Haffner; Rückblick
  • Das Museum für Photographie/Helmut Newton Stiftung stellt die Werke Helmut Newtons denen seiner beiden Kollegen Horvat und Brodziak gegenüber. Newton selbst war es , der sich zur Gründung seiner Stiftung gewünscht hatte die Sammlung bzw. Präsentation dahingehend zu erweitern, dass nicht allein sein WErk im Mittelpunkt steht, sondern im Kotext großer Kollegen zu verstehen sein soll.

Sonst So

  • Wer noch nie da war hat was verpasst; Thai-Picknick im Preußenpark. Was vor mehr als 20 Jahren als Wochenend-Treff der Thai-Community begonnen hat, ist mittlerweile eine echte kulinarische Attraktion. Bei schönem Wetter beginnen ab Mittag diverse Familien Ihre selbst gekochten Leckereien gegen kleines Geld formlos auf der Wiese zu verkaufen – wobei Ihr streng genommen spendet, da das Ganze natürlich ohne Gewerbe funktioniert. Wer mal Lust auf ECHTES Thaifood muss hier hin. Hier ein Artikel der Berliner Zeitung zum Thema.
  • Geordneter aber auch deutlich abwechslungsreicher geht es bei Street-Food auf Achse bei uns in der Kulturbrauerei zu, jeden Sonntag. Zwei Dutzend Food-Trucks verwöhnen Euch mit Kulinarischem aus der ganzen Welt. Genau das Richtige um sich nach einer schönen Radtour durch Berlin zu stärken.

Kommentieren

  • (will not be published)

Sicherheitsabfrage *