FAQ

Berlin on Bike Anmeldung

Oft gestellte Fragen rund um …

… die Tour

… die Bezahlung

… die Sicherheit

… die Fahrräder

… Allgemeines und Sonstiges

1. Die Tour

Wo starten und enden die Touren?

Start und Ende der Tour ist an unserem Fahrraddepot in der Kulturbrauerei in der Nähe vom U-Bhf. Eberswalder Straße im Bezirk Prenzlauer Berg.

Am besten kommen Sie mit der U-Bahn-Linie 2 (rote Linie) zu uns. Wenn Sie vom Alexanderplatz kommen, fahren Sie drei Stationen Richtung “Pankow”. Am Bahnhof Eberswalder Straße (Hochbahnhof) den Bahnhof entgegen der Fahrtrichtung verlassen (Beschilderung “Kulturbrauerei”) und die Treppe runtergehen. Peilen Sie dabei die Straße an, die links von der Hochbahn-Trasse wegführt. Laufen Sie auf dieser Straße (Danziger Straße) 150 Meter weit, möglichst auf der rechten Straßenseite, dann rechts in die Knaackstraße einbiegen und gleich nach 50 Metern durch den großen Torbogen auf das Gelände der Kulturbrauerei, dort weisen gelbe Schilder den Weg zu uns.

Hier finden sie unsere Anfahrtsskizze auch als PDF Download.

Oder Sie nutzen die Webseite www.bvg.de, wenn Sie wissen möchten, wie Sie mit den Öffentlichen zu uns kommen.

Wie kann ich eine Tour reservieren?

Sie können über unseren Buchungskalender (oben rechts) reservieren, per Email an anmeldung@berlinonbike.de oder telefonisch unter 030 4373 99 99.

Muss ich mich vorher für die Tour anmelden oder kann ich spontan vorbeikommen?

Da unsere Touren grade bei schönem Wetter sehr beliebt sind und die Gruppengröße auf 14 Teilnehmer beschränkt ist, empfehlen wir auf jeden Fall eine vorherige Anmeldung. Das gibt uns die Gelegenheit, bei starkem Andrang für die gefragte Tour zwei oder sogar mehr Guides einzusetzen und dann mit mehreren kleinen Gruppen zu fahren.

Im Winter ist eine Anmeldung in jedem Fall erforderlich.

Brauche ich für die Tour ein eigenes Fahrrad?

Es besteht die Möglichkeit, sich ein Fahrrad für die Tour bei uns zu leihen. Sie können aber auch gerne mit ihrem eigenen Fahrrad vorbeikommen.

Wie lange dauert eine Tour? / Machen wir während der Tour eine Pause?

Unsere offenen Touren dauern 3,5 Stunden (bzw. 6 Stunden bei der Tour „Osten Ungeschminkt“). Wir fahren dabei in einem gemütlichen und entspannten Tempo mit vielen kurzweiligen und interessanten Stopps. Wir legen je nach Tour ca. 15 bis 23 Kilometer zurück.

Die Möglichkeit während der Tour eine Pause für einen Kaffee oder einen kleinen Snack zu machen, gibt es immer. Eine etwas größere Mittagspause machen wir nur bei unserer 6-stündigen Osten-Tour.

Wie viele Personen sind in einer Gruppe?

Die Größe unserer Radtour-Gruppen ist auf maximal 14 Personen beschränkt – in der Regel sind wir aber mit 8 bis 12 Personen unterwegs. – Die Touren starten ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen. Falls sich mehr als 14 Personen auf unseren öffentlichen Touren angemeldet haben, so haben wir einen weiteren Guide in petto und fahren in kleineren Gruppen. Aufgrund der begrenzten Kapazität empfehlen wir eine vorherige Anmeldung.

Wie fit muss ich für die Tour sein?

Auf unseren Touren legen wir innerhalb von 3,5 bzw. 6 Stunden eine Strecke von 15 bis 23 Kilometern zurück. Berlin ist ein sehr flaches Fahrradterrain und es kommt uns nicht darauf an in hoher Geschwindigkeit durch die Stadt zu hetzen. Wir fahren mit Vorliebe in entspanntem Tempo und machen viele unterhaltsame Zwischenstopps, auf denen unsere Guides Ihnen die Stadt näher bringen.

Wie lange vorher sollte ich mich am Treffpunkt einfinden?

Wir empfehlen 10 Minuten vor Tourstart am Treffpunkt zu sein, damit Sie sich in Ruhe ein Fahrrad aussuchen können und wir alles weiter Organisatorische klären können.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Die Touren können bei jedem Wetter stattfinden. Wenn es in Berlin nieselt oder regnet, halten wir für alle Fälle Regenponchos und Handschuhe kostenfrei bereit. Geraten wir währender der Tour in einen Schauer, kehren wir kurz in ein gemütliches Café ein oder stellen uns unter.

Sollte es am Tag der Tour aus Kübeln schütten und Besserung nicht in Sicht sein, so können Sie die Buchung bis 1,5 Stunden vor der Tour kostenfrei telefonisch stornieren – Sie gehen also bei der Buchung kein Risiko ein.

Sollten Sie aus anderen Gründen Ihre Teilnahmen absagen müssen, gelten unsere AGB.

 

nach oben nach oben

2. Die Bezahlung

Wie kann ich für die Tour bezahlen?

Sie können die Tour ganz einfach und unkompliziert vor Ort in bar bezahlen. Kartenzahlung ist bei uns noch nicht möglich.

Gibt es einen Rabatt mit der BerlinWelcomeCard/Berlin City Tour Card oder eine Ermäßigung für Kinder?

Ja, mit der WelcomeCard bzw. Berlin City Tour Card zahlen Sie auf unseren 3,5-stündigen offenen Touren nur 15,50 Euro pro Person bzw. 20 Euro für die Tour „Osten ungeschminkt“ (Normalpreis 19 Euro bzw. 25 Euro). Pro Schüler (bis einschließlich 16 Jahre) oder Student berechnen wir 17 Euro. Die Leihräder sind bereits inklusive. Bitte beachten Sie, dass die Ermäßigung mit der WelcomeCard bzw. City Tour Card nicht für Privattouren gilt.

nach oben nach oben

3. Die Sicherheit

Wie ist das mit Sicherheit?

Unsere Tourstecken sind sorgfältig ausgewählt und führen größtenteils abseits von stark befahrenen Hauptstraßen über ruhige Nebenstraßen und Fahrradwege.

50 % der Berliner Haushalte besitzen selbst kein Auto, sind also ebenfalls mit Fahrrad oder den Öffentlichen unterwegs. Dadurch sind Autofahrer in Berlin an Radfahrer gewöhnt. Außerdem sind wir durch Leuchtwesten und auffällige Schilder an den Rädern für Autofahrer gut erkennbar. Bitte beachten Sie aber, dass Sie dennoch für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung selbst verantwortlich sind.

Benötige ich einen Fahrradhelm?

Eine Helmpflicht besteht in Berlin und auf unseren Touren nicht. Es sind aber ausreichend Helme (auch für große Gruppen) vorhanden, welche wir gerne kostenfrei zur Verfügung stellen.

Sind die Touren auch für kleine Kinder geeignet/ Gibt es eine Altersbeschränkung?

Auf unseren Touren gibt es keine Altersbeschränkung. Wenn Ihre Kinder geübte Radfahrer sind, können Sie auch an allen Touren teilnehmen. – Für Kinder und Jugendliche haben wir Räder in verschiedenen Größen (20“, 24“ & 26“ ) im Angebot und für die ganz Kleinen halten wir Räder mit Kindersitz, sowie Trailerbikes und Anhänger parat. Bitte reservieren Sie Kindersitze, Trailerbikes und Anhänger vorab!

nach oben nach oben

4. Die Fahrräder

Haben die Fahrräder einen Korb/ kann ich mein größeres Gepäck während der Tour in der Kulturbrauerei lassen?

Unsere Fahrräder haben alle einen Korb für leichtes Gepäck. Schweres Gepäck oder größere Koffer können Sie gerne für den Zeitraum der Tour bei uns im Büro unterstellen.

Wenn ich ein Fahrrad ohne Tour ausleihen möchte, muss ich dieses vorher reservieren?

Es ist natürlich auch möglich sich ein Fahrrad ohne Tour auszuleihen. Sie können hierfür einfach ohne Reservierung bei uns in der Kulturbrauerei vorbeikommen. Falls Sie eine größere Anzahl an Rädern, ein Trailerbike, Rad mit Kindersitz oder einen Kinderanhänger ausleihen möchten, bitten wir um eine Reservierung.

Verkauft ihr auch gebrauchte Fahrräder?

Während der Wintermonate, wenn unser kompletter Fuhrpark gewartet wird, sortieren wir immer einen Teil der Räder aus und verkaufen diese. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich für ein gebrauchtes Rad interessieren.

nach oben nach oben

5. Allgemeines und Sonstiges

Wie sind Eure Öffnungszeiten?

Von Mitte März bis Anfang November sind wir täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet (auch samstags & sonntags).

Während der Wintermonate haben wir verkürzte Öffnungszeiten von 10.00 bis 16.00 Uhr (Montag bis Freitag).

Meine Frage war nicht dabei, was jetzt?

Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

nach oben nach oben